Meldungen

Album-Charts: Lady Antebellum ärgert Alan Jackson

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken

Lady Antebellum gibt auch in dieser Woche die Top-Position der Billboard Country Album Carts nicht ab und das, obwohl die neue Alan Jackson-CD „Freight Train“ in der letzten Woche an den Start ging. Tja, die neue Generation des Genres „Country Music“ kann derzeit wohl mehr Fans zum Kaufen ihrer CDs animieren!

Der Silberling „Need You Now“ (Lady Antebellum) ging mehr als 87.000 Mal über die Ladentheken – damit Platz 1 in den Country-Charts und Platz 5 in den Album Top 200. Vom Jackson-Silberling „Freight Train“ dagegen konnten nur knapp 72.000 Einheiten an den Mann bzw. Frau gebracht werden. Das reicht für Platz Nr. 2 in den Country-Charts und für einen passablen 7. Platz in den Album Top 200 (alle Genre).

Ärgerlich für Mr. Alan Jackson, der es eigentlich gewohnt ist weit mehr als nur „fünfstellige“ Verkaufzahlen zu verbuchen. Sein letztes Album „Good Time“ ging immerhin noch knapp 120.000 Mal in der ersten Verkaufswoche über den Ladentisch.

Americana im Pädagog: Weitere Informationen
Über Dirk Neuhaus (830 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.