Meldungen

Kenny Chesney hat einen Song für den Sportsender ESPN geschrieben

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Thirty Tigers - Weitere Informationen

Kenny Chesney hat für den amerikanischen TV-Sender ESPN (Entertainment & Sports Programming Network) einen Song geschrieben. „Rise Up“, so der Titel des Songs, wird für eine Serie gleichen Namens verwendet. In der Reality-Serie geht es darum, bedürftigen Schulen finanziell unter die Arme zu greifen.

In der aktuellen Folge, die am 13. September 2011 ausgestrahlt wird, ist das Team von ESPN in einer Schule in Wellston (Ohio) vor Ort, um dort für das Nötigste an Sportgeräten zu sorgen. Eine spannende Sache, die auch Countrysänger Kenny Chesney – in Form eines Songs, sehr gerne unterstützt!

Doch wie kam’s dazu? Chesney schrieb den Song in zwei Stunden, nachdem er sich eine Episode angeschaut hatte, die sich mit den Nöten einer Schule in New Orleans beschäftigte. Tolle Sache, dachte sich der Sänger und schickte den Song direkt an die ausführende Produzentin Joan Lynch. Die war wohl Feuer und Flamme – daher gibt es jetzt zur Serie den passenden Countrysong!

Der US-Sänger hat schon einmal einen Song für einen Film namens „The Color Ornage“ für ESPN geschrieben. Dabei wurde das Leben des ehemaligen Quarterbacks der University of Tennessee, Condredge Holloway, eindrucksvoll dokumentiert. Der Song damals – man kennt ihn, denn er wurde ein großer Hit für Chesney – „The Boys Of Fall“!

Americana im Pädagog: Weitere Informationen
Über Beate Dornfeld (241 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.