Meldungen

Nigel Wright: 18-jähriger Geheimtipp aus Georgia

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige: I Love Bandits - hier klicken

Nigel Wright kommt direkt aus den Höhen der Blue Ridge Mountains in Georgia zu uns und ist der Geheimtipp im Bereich Singer & Songwriter (Alternative Country). Nigel hat das geschafft, was nur sehr wenige Künstler in so jungen Jahren schaffen. Mit „Millfoil“ ein Album aufzunehmen, das durch die Abgeschiedenheit seiner Heimat, dieser unberührten Natur, nur so vor Schönheit strahlt. Kein Wunder, schließlich hat diese Gegend viele Musikgrößen wie die Bill Monroe, die Stanley Brothers oder auch John Denver beeinflusst.

Das Album „Millfoil“ hat der heute 18-jährige Nigel mit 16 in seinem Home Studio aufgenommen. Durch das limitierte Equipment, bestehend aus einem 8-Track-Recorder und ein paar Mikrofonen, wurde jeder Sound mit besonderer Sorgfalt gewählt. Durch die Zusammenarbeit mit dem ebenfalls jungen Label Butterfly Collectors aus Berlin und Haldern Pop, ergab sich die Möglichkeit das Werk in einer remastered Version aufzunehmen. Das Album wird am 16. März 2012 erscheinen.

Vor kurzem wurde vorab die Single „Anna“ veröffentlicht, die die stilistischen Einflüsse des Singer & Songwriters klar zeigen. Songs zu schreiben bedeutet für Nigel immer auf der Suche zu sein nach anregenden Formulierungen und Konzepten in alltäglichen Begebenheiten und diese so zu arrangieren, dass sich daraus eine Geschichte ergibt. Über die Entstehung der Single „Anna“ sagt er zum Beispiel: „It only exists because I have lived so long in the mountains and read too many long Russian novels. Toss in a cat and you have a song.“

Nigel Wright – „Anna“ (Single) VÖ. 17.02.2012 – (Butterfly Collectors / Finetunes)
Nigel Wright – „Millfoil“ (Album) VÖ. 16.03.2012 – (Butterfly Collectors / Finetunes)

ANZEIGE - Truck Store Niebel
Über Thomas Waldherr (715 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook