Meldungen

Gary Allan: Set You Free

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Zach Bryan: Bestellen - hier klicken

Set You Free, das brandneue Album von Gary Allan überzeugt durch seine musikalische Vielzeitigkeit. Country, Rock, Blues und sogar Reggae sind die Genres die Allan auf seinem Silberling vereint. Gespickt mit Geschichten, die teilweise schon fast autobiografisch sein könnten, denn der Mann hat tatsächlich mehr in seinem Leben durchmachen müssen, als ein normaler Mensch verkraftet.

Authentizität ist das Zauberwort, damit fängt bei seinem Album alles an – und endet ebenso. Man nimmt ihm die Geschichten um Liebe, Tod, Teufel und zuviel Alkohol ausnahmslos ab. Sein Schwermut in der Stimme zieht einem in seinen Bann – und man lässt sich förmlich mittreiben. Soll nicht heißen, dass „Set You Free“ nur aus melancholischen Balladen besteht, keineswegs, aber dort liegen halt seine Stärken. Kaum ein anderer Künstler transportiert Gefühle so stark wie er!

Er spannt einen emotionalen Bogen, der sich wie ein roter Faden durchs ganze Album zieht. „Tough Goodbye“, „Every Storm (Runs Out Of Rain)“ sowie Titel Nummer drei „Bones“ zeigen eindrucksvoll wie facettenreich Country Music sein kann. Musikalisch hat er bereits bis hierhin drei Genres bedient. Womöglich der Grund warum „Set You Free“ aktuell von Null direkt auf Platz 1 der Billboard Country Album Charts einsteigen – und ebenso die Top-Postion der Billboard Top Album 200 (alle Genre) erreichte. Gute Musik setzt sich halt durch.

Mit „It Ain’t The Whiskey“ holt er dann entgültig die große Hitkeule raus. Ein Song zum Niederknien – so macht Country Music richtig Spaß. Heißes Thema – aber das Leben ist halt kein Ponyhof. Alkohol ist der Teufel, den es zu besiegen heißt. Klasse umgesetzt. Desweiteren folgen mit „Sand In My Soul“, „You Without Me“, „One More Time“ und „Hungover Heart“ großartige Balladen und Mid-Tempo-Songs, die mit viel Tiefe und Atmosphäre überzeugen.

Gute Laune verbreitet – im Reggae-Sound, der kurzweile Titel „No Worries“. Keine Probleme, keine Sorgen. Dafür eine Gitarre, das Meer – Sonnenuntergang – und ein Mädel. Was will man(n) mehr? Jazzig wird es mit „Drop“, um mit „Pieces“ wieder ein wenig rocker zu werden. Wunderbarer Abschluß eines fantastischen Albums bietet die Ballade „Good As New“, die einem fast die Tränen in die Augen treibt.

Fazit: Gary Allan hat mit „Set You Free“ ein großartiges, zeitgemäßes Album abgeliefert, welches durchweg überzeugt und von Beginn an fesselt. Mit Sicherheit eines seiner besten Alben.

Das aktuelle Album Set You Free – Bestellen, Format, VÖ. und Label:

   
Gary Allan: Set You Free
Künstler: Gary Allan
Albumtitel: Set You Free
Format: CD & Digital
Veröffentlicht: 2013
Label: MCA Records (Universal)

Bestellen / Download:

Gary Allan - Set You Free: Hier bestellen!Gary Allan - Set You Free: Hier bestellen!
Gary Allan - Set You Free: Hier bestellen!Gary Allan - Set You Free: Hier downloaden!

Trackliste:

01. Tough Goodbye
02. Every Storm (Runs Out Of Rain)
03. Bones
04. It Ain’t The Whiskey
05. Sand In My Soul
06. You Without Me
07. One More Time
08. Hungover Heart
09. No Worries
10. Drop
11. Pieces
12. Good As New

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken
Über Beate Dornfeld (285 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.