Meldungen

Die Country Music Hot News vom 1. Februar 2013

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken

1. – Doppelter Charterfolg für Gary Allan. Der Sänger konnte sein brandneues Album „Set You Free“ und seine aktuelle Single „Every Storm (Runs Out Of Rain)“ diese Woche auf die Top-Positionen der Billboard Country Album Charts sowie Billboard Hot Country Single Charts platzieren. Das gelingt nur wenigen Künstlern – Gratulation!

2. – Hoher Charteinstieg für Lady Antebellum. Das Trio ist mit ihrer aktuellen Single „Downtown“ auf Platz 25 der Billboard Hot Country Single Charts und bei Mediabase auf 34 eingestiegen. Mit keiner Single stieg die Band jemals so hoch in die Charts ein. 109 US-Radiostationen spielten den Song in der ersten Woche.

3. – Konzert von Tim McGraw live im Internet. Am 5. Februar 2013 erscheint das neue Album namens „Two Lanes Of Freedom“ des US-Sängers. Parallel zur Veröffentlichung wird das Release-Konzert live vom Internet-Dienst Yahoo im Netz gezeigt. Das Konzert wird direkt vom Museumsschiff „USS Midway“ (San Diego, Hafen) übertragen.

4. – Neue Single von Emerson Drive. „She’s My Kind Of Crazy“ heißt das gute Stück und wird derzeit ans US-Radio bemustert. Der Song ist bei Musikliebhabern sehr gefragt, allein bei iTunes wurde er bereits über 20.000 Mal runtergeladen. Die kanadische Formation ist sehr erfreut, dass ihre Musik auch in den USA so erfolgreich ist!

5. – Neues Album von Terri Clark. Seit dem 29. Januar gibt es ein neues Album der kandischen Sängerin. „Classic“ heißt es und enthält Songs die man im Original u.a. von Patsy Cline, Loretta Lynn und Emmylou Harris kennt. Außerdem hat sie sich Tanya Tucker, Reba McEntire, Jann Arden, Dierks Bentley und Dean Brody als Duettpartner ins Studio geholt. Mehr zum album in Kürze!

Truck Stop 2019