Meldungen

Country Music Hot News vom 16. Januar 2014

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Country Music Hot News

1. – Neues von Cisco Berndt. Der ehemalige Truck Stop-Frontmann war im Studio und hat ein Soloalbum (in Zusammenarbeit mit Nils Tuxen) aufgenommen, das Mitte Februar 2014 erscheinen soll. I’ve Done It All – so der Titel des Albums, enthält 15 US-Top-Country-Hits, die ganz traditionell eingespielt wurden. Mehr dazu in Kürze bei Country.de!

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

2. – Neues Label für Rodney Crowell. Der Singer & Songwriter hat bei New West Records ein neues musikalisches Zuhause gefunden. Am gestrigen Mittwoch, 15.01.2014, verkündete Crowell, dass bereits sein nächstes Studioalbum namens „Tarpaper Sky“, am 15. April beim neuen Label erscheinen wird.

3. – Neue Single und große Tour. Tim McGraw’s neue Single heißt „Lookin‘ For That Girl“ und ist musikalischer Vorbote zum neuen Album, das bei Big Machine Records erscheinen wird. Die große „Sundown Heaven Town 2014 Tour“ startet im Mai an der US-Westküste. 30 Städte stehen im Tourplan. Tickets sind ab dem 24. Januar erhältlich!

4. – Neues Album von Don Williams. Der „Gentle Giant“ veröffentlicht „Reflections“ am 11. Mai 2014 bei Sugar Hill Records. Williams interpretiert Songs von Townes Van Zandt, Merle Haggard und Jesse Winchester. Die Songs würden ihn emotional berühren und es macht ihm eine besondere Freude dies genauso an seine Fans weiterzugeben. Klingt spannend!

5.Trace Adkins weist sich in Klinik ein. Der US-Sänger bekommt sein alkoholproblem nicht mehr alleine in den Griff und hat sich in professionelle Hände begeben. Es ist bereits das zweite Mal, das Adkins eine Alkohol-Reha macht.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).