Meldungen

Keith Urban stand mit den Rolling Stones auf der Bühne

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Am vergangenen Freitag startete in Los Angeles die „50 & Counting“-Tour der Rolling Stones. Knapp 20.000 Fans pilgerten zum Staples Center, um die Großväter des Rock’n’Roll zu bewundern. Dutzende Stars folgten dem Herdentrieb und so tummelten sich vor der Bühne mehr Promis, als auf der Bühne.

ANZEIGE
Lakestaff: Album anhören

Prominenter Musiker in Los Angeles war Keith Urban, der die Stones bei „Respectable“, einem Song aus ihrem 1978er Album „Some Girls“, gesanglich und mit seinem Gitarrenspiel begleitete. Die US-Zeitung Tennessean berichtet, dass Urban sagte, dass er lieber gemeinsam mit den Stones auf der Bühne steht und dafür auch einen Trip zum Mond saußen lassen würde – man muss halt Prioritäten setzen!

Zu den Prominenten Konzertbesuchern gehörten unter anderen auch die Schauspieler, Jack Nicholsen, Pierce Brosnan, Eddie Murphy, Johnny Depp und natürlich Ehefrau Nicole Kidman, die das Ganze aus der ersten Reihe (VIP-Bereich) verfolgten.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Beate Dornfeld (298 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.