Meldungen

Oliver Rajamani: Texas Gypsy Fire

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

So eine Geschichte ist nur in der globalisierten Welt und dort nur in Texas möglich. Die texanische Countrymusik war immer auch ein Schmelztiegel der Volksmusiken der dort lebenden Volksgruppen. Angelsächsische, afroamerikanische, mexikanische, deutsche und tschechische Einflüsse waren bestimmend für diese besondere Form der Countrymusik. Mit Oliver Rajamanis Texas Gypsy Fire wird diese Musik nun von ganz anderer Seite beeinflusst.

ANZEIGE
Lakestaff: Album anhören

Oliver Rajamani wurde in Indien geboren und fand dort über seinen Vater zur Countrymusik, der diese Musik liebte. Der von Country und Amerika begeisterte Oliver wanderte aus, ließ sich in Austin nieder und legt nun eines der spannendsten Fusion-Projekte überhaupt vor. Mit dabei Texas Country-Stars wie Willie Nelson, Dale Watson und Cindy Cashdollar.

Austin, Texas ist der ideale Nährboden für solch ein Projekt. Die Hauptstadt des Staates vereint den texanischen Stolz und Freiheitsdrang mit liberaler und weltoffener Haltung und ist die multikulturellste Stadt von Texas. Klar, dass der Inder Oliver Rajamani hier seine Liebe zu Country und Amerika leben konnte und eine Heimstatt fand. Und dort erst begann er dann intensiv die indischen Instrumente seiner Heimat zu lieben und zu spielen.

So legt dann auch die Texas Country Musik die musikalische Grundlinie des Albums vor. Auf ihr baut Rajamani mit seinem englischen Gesang, der mit Deutsch, Romani, Spanisch und indischen Klängen versetzt ist, sowie seinen indischen Instrumenten auf. Zu dieser ohnehin schon bunten Mischung addiert Rajamani dann noch Klänge der Sinti und Roma. Stellvertretend für diese Gruppe spielt der Gypsymusiker Dotschy Reinhardt (aus der berühmten Django Reinhardt Famile) auf dem Album mit.

Herauskommen sind hörenswerte musikalische Perlen. Die poetischen und lyrischen Songtexte Rajamanis erzählen vom Leben in Texas aber auch von Liebe, Verlust und Göttlichkeit. Und die Musik ist ein genial passender Soundtrack dazu. „Texas Gypsy Fire“ lässt die Platte schon mit hoher Betriebstemperatur starten. „Stay In Me“ ist dann ein fast schon klassischer Texas Country Blues, ehe mit „Rosamunde“ die böhmisch-deutschenWurzeln der Texasmusik um Gypsymusik und indische Klänge erweitert werden. Eine wirklich abgedrehte Fassung des alten wohlbekannten Gassenhauers. Ein weiterer Höhepunkt des Albums ist dann „Austin, Tx“. Die Ballade ist als Liebeserklärung an die texanische Metropole zu verstehen. Bei „The Apache“ kommen dann noch indianische Einflüsse dazu. Ein weitere Perle ist „Texas Cactus Indian Flower“. Auf einer klaren laid-back Bluesstruktur und Rajamanis prägnantem Countrygesang balancieren indische Gesänge und sogar Yodels sind zu hören. Fantastisch und intensiv setzt sich Rajamani hier mit der interkulturellen Liebe auseinander. „Cowgirl Belle Shake“ ist dann ein treibender Schieber: Steelguitar und Sitar im Duell! Nach dem „Cowboy Guru“, der natürlich bei solch einem Projekt nicht fehlen darf, ist dann „Texas Fire“ ein gelungener getragener Abschluss.

Mit jeder Zeile, jedem Ton spürt man: Das ist kein kalkuliertes Crossover-Projekt. Rajamani liebt die Countrymusik, ist stolz ein indischer Texaner zu sein, fühlt sich in Austin wohl, und vereint dies mit dem Gefühl für die Musik seiner indischen Wurzeln. Ein Projekt, das funktioniert und die Richtung weist: Die Country- und Folkmusik entstand aus den Beiträgen der Menschen. Ob Angelsachsen oder Deutsche, Iren oder Tschechen, Amerikaner oder Mexikaner, Weiße oder Schwarze. Nun da die Welt zum globalen Dorf geworden ist, sollte sie auch andere Einflüsse aufnehmen können. Oliver Rajamani hat einen hörenswerten Anfang gemacht. Dass er vom Aussehen her dazu auch noch dem Bollywood-Filmstar Shah Rukh Khan ähnelt, lässt das Ganze nur noch charmanter werden.

Fazit: Countrymusik meets Indian & Gypsy. Musik ohne Berührungsängste wird zum großen Wurf. Fantastisch!

Die CD Texas Gypsy Fire von Oliver Rajamani – Bestellen, Format, VÖ. und Label:

   

Oliver Rajamani: Texas Gypsy Fire
Künstler: Oliver Rajamani
Albumtitel: Texas Gypsy Fire
Format: CD & Digital
Veröffentlicht: 2013
Label: Jaro Medien GmbH

Bestellen / Download:

Oliver Rajamani - Texas Gypsy Fire: Hier bestellen!Oliver Rajamani - Texas Gypsy Fire: Hier bestellen!
Oliver Rajamani - Texas Gypsy Fire: Hier bestellen!Oliver Rajamani - Texas Gypsy Fire: Hier downloaden!

Trackliste:

01. Texas Gypsy Fire
02. Stay In Me
03. Rosamunde
04. Vango!!! (Lets Go!!!)
05. Austin, Tx
06. Gypsy Romani Rose
07. The Apache
08. Javari
09. Tennessee Waltz
10. Texas Cactus Indian Flower
11. Dancing Horse
12. Cowgirl Belly Shake
13. Problems Are An Illusion
14. Cowboy Guru
15. Texas Fire (Dedicated To Bastrop, Texas 2011)

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Thomas Waldherr (810 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook