Meldungen

Billboard Airplay Charts: Niemann bleibt Nr. 1 vor Gilbert und Church!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Bruce Springsteen - Western Stars: Hier klicken

Jerrod Niemann bleibt mit „Drink To That All Night“ auch in der zweiten Woche an der Spitze der Billboard Airplay Charts. Auf den Verfolgerplätzen 2 und 3 liegen Brantley Gilbert mit „Bottoms Up“ und Eric Church mit „Give Me Back My Hometown“.

Rang 4 gehört Thomas Rhett mit „Get Me Some Of That“ vor Florida Georgia Line mit „This Is How We Roll“. Neu in den Top 10 ist Luke Bryan mit „Play It Again“ auf Platz 9. Als bester Neueinsteiger hat Tim McGraw mit „Meanwhile Back At Mama’s“ den Sprung auf Rang 41 geschafft.

In den Texas Radio Charts haben Green River Ordinance mit „Flying“ die Spitze übernommen. Hinter Ex-Nr. 1 Cameran Nelson mit „35 Runs Both Ways“ liegen auf den Plätzen 3 bis 5 Mark McKinney mit „Lonely Bones“, Josh Grider mit „White Van“ und Reckless Kelly mit „Every Step Of The Way“. Der größte Sprung in den Top 30 gelang Dolly Shine mit „Should’ve Known“ von Platz 30 auf 24. Beste Neueinsteiger sind Matt Kimbrow mit „Abilene“ und Prophets And Outlaws mit „Soul Shop“ auf den Rängen 28 und 30.

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Über Bernd Wenserski (577 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook