Meldungen

Billboard Airplay Charts: Jason Aldean an der Spitze

Jason Aldean führt die Billboard Airplay Charts an und Whiskey Myers sind Spitzenreiter der Texas Radio Charts.

Tedeschi Trucks Band: Hier klicken
Country Music Charts

Jason Aldean hat mit „A Little More Summertime“ seine Sammlung von Nr.1-Hits in den Billboard Airplay Charts auf Sechszehn erweitern können. Engste Verfolger sind Florida Georgia Line feat. Tim McGraw mit „May We All“ vor Brett Young mit „Sleep Without You“. Ex-Nr.1 Cole Swindell ist Vierter mit „Middle Of A Memory“ vor Old Dominion mit „Song For Another Time“ und Brett Eldredge mit „Wanna Be That Song“. Als Zehnte hat Carrie Underwood mit „Dirty Laundry“ die Top 10 erreicht. Miranda Lambert ist mit ihrer neuen Single „We Should Be Friends“ pünktlich zum Erscheinen des neuen Albums „The Weight Of These Wings“ höchster Neueinsteiger auf Platz 50. Auf Rang 51 liegen als weitere Neuzugänge LoCash mit „Ring On Every Finger“ vor Cody Johnson, der als Ex-Nr.1 der Texas Radio Charts Platz 55 belegt. Neu auf Rang 59 hat sich William Michael Morgan mit „Missing“ platziert.

In den Texas Radio Charts haben Whiskey Myers mit „Lightning Bugs And Rain“ die Spitze übernommen vor Jon Wolfe mit „Boots On A Dance Floor“ und der Casey Donahew Band mit „Kiss Me“. Vierter ist Zane Williams mit „Bringing Country Back“ vor Curtis Grimes mit „From Where I’m Standing“. Größter Gewinner ist die Josh Abbott Band mit „Live It While You Got It“ von Rang 29 auf 24. Die Turnpike Troubadours haben mit „Come As You Are“ als 29. den Einstieg geschafft, ebenso wie Kimberly Dunn mit „Traffic“ auf Platz 30 als bester Female Song.

Truck Stop 2018

Kommentar hinterlassen