Meldungen

Nach 40 Jahren: Jubiläumsausgabe von Glen Campbells „Rhinestone Cowboy“

Glen Campbell - 40th Anniversary Rhinestone Cowboy. Das "muss" man haben.

The Mavericks: Hier klicken
Glen Campbell - 40th Anniversary Rhinestone Cowboy

Glen Campbell hat im Laufe seiner eindrucksvollen Karriere über 45 Millionen Tonträger verkauft. Am 31. März wird es eine Jubiläumsausgabe seines 1975er Hit-Album „Rhinestone Cowboy“ geben. Für Sammler besonders, es wird ein bisher nie veröffentlichter Song als Bonustrack dabei sein. Dieser nie gehörte Song heißt „Quits“, eine drei Minuten lange Ballade. Außerdem finden sich noch vier weitere Lieder aus der erweiterten Jubiläumsausgabe: „Record Collector’s Dream“, die B-Seite der Erfolgssingle „Country Boy (You Got Your Feet in L.A.)“ – Nummer 3 im Jahr 1975, die noch nie digital erhältlich war und „Coming Home“, das im Jahr 1975 nur in Japan als Single herauskam sowie Remix-Versionen von „Rhinestone Cowboy“ und „Country Boy“.

Rhinestone Cowboy erhielt zwei Grammy-Nominierungen, war in den Billboard Country Charts im August 1975 Nummer 1 und erreichte in den Pop-Charts immerhin Platz 17. Neben der CD „40th Anniversary Rhinestone Cowboy“ wird ab dem 31. März 2015 für Plattenlieberhaber eine remasterte Vinyl-Version der damaligen Original-LP erhältlich sein.

Glen Campbell - 40th Anniversary Rhinestone Cowboy

Künstler / Albumtitel: Glen Campbell – 40th Anniversary Rhinestone Cowboy
Format / Label / Veröffentlicht: CD, Vinyl & Digital (Universal Music 2015)

Bestellen / Download:

Glen Campbell - 40th Anniversary Rhinestone Cowboy: Hier bestellen! Glen Campbell - 40th Anniversary Rhinestone Cowboy: Hier bestellen! Glen Campbell - 40th Anniversary Rhinestone Cowboy: Hier bestellen!

Trackliste:

01. Country Boy (You Got Your Feet In L.A.)
02. Comeback
03. Count On Me
04. I Miss You Tonight
05. My Girl
06. Rhinestone Cowboy
07. I’d Build A Bridge
08. Pencils For Sale
09. Marie
10. We’re Over
11. Record Collector’s Dream
12. Coming Home
13. Quits
14. Country Boy (You Got Your Feet In L.A.) – 2009 Remix
15. Rhinestone Cowboy – 2008 Remix

The Mavericks: Hier klicken

Kommentar hinterlassen