Meldungen

Kenny Rogers kündigt Karriereende an

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Kenny Rogers Bildrechte: Promo, Kenny Rogers

Kenny Rogers wird das Mikrophon aus der Hand legen, aber erst nach einer Abschieds-Tournee. Die Countrymusik-Legende kündigte bei seinem Auftritt in der Today Show an, dass seine nächste Welttournee dann endgültig die letzte sein wird. Einzelheiten über diese Tournee sind allerdings noch nicht bekanntgegeben worden.

ANZEIGE
Anzeige - Luke Combs - Fathers & Sons: Hier bestellen

„Ich habe das jetzt lange genug gemacht. Es ist eine enge Grenze zwischen getrieben und egoistisch zu sein. Ich habe diese Grenze oft überschritten, als ich jünger war“, sagte Rogers. „Ich will jetzt wirklich bei meiner Frau und unseren Kindern sein. Ich sehe sie einfach nicht oft genug. Und außerdem habe ich noch einige Dinge auf meiner Erledigungsliste.“ Das Magazin Rolling Stone berichtet, dass Rogers an zwei verschiedenen Büchern mit Fotografien arbeitet.

Rogers bereitet sich gerade auf seine Weihnachtstournee durch Nordamerika vor. Seine Once Again It’s Christmas Tour im Casino Resort in Niagara Falls, Ontario, Kanada am 12. November. Passend dazu erscheint mit dem gleichen Titel sein neues Weihnachtsalbum, sein erstes nach 17 Jahren.

Rogers hat in jedem der vergangenen sieben Jahrzehnte Hits in die Charts gebracht und hat weltweit mehr als 100 Millionen Platten verkauft. Im Oktober 2013 wurde er offiziell als neues Mitglied in die Country Music Hall of Fame in Nashville aufgenommen. Und bei den 47. CMA Awards im November dieses Jahres wird Kenny Rogers mit dem „Willie Nelson Life Time Achievement Award“ als Anerkennung für seine Verdienste um die Countrymusik ausgezeichnet. Im Laufe seine glänzenden Karierre wurde er mit drei Grammys, 11 People Choice Awards, 18 American Music Awards, acht Academy of Country Music Awards and sechs CMA Awards ausgezeichnet.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1131 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook