Meldungen

I Got The Boy – Jana Kramer

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Ben Moske Band: Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier klicken
Jana Kramer (I Got The Boy)

Jana Kramer zählt zu den weiblichen Künstlerinnen, die der Countryszene auch jenseits der Bühne ein gewisses Starappeal verabreicht haben. Vor ihrem Durchbruch als Sängerin im Jahr 2012 mit der Single „Why Ya Wanna“ war die attraktive Dame aus Michigan als Serienstar unter anderem in dem TV-Drama „One Tree Hill“ bekannt geworden.

Doch die weitere Gesangskarriere der 32-jährigen Interpretin wollte mit einigen nur mäßig erfolgreichen Singleveröffentlichungen nicht so richtig Fahrt aufnehmen und wurde von Schlagzeilen über Kramers Privatleben (zwei gescheiterte Ehen, eine Kurzzeitbeziehung mit Country-Rock-Outlaw Brantley Gilbert) überlagert.

Mit dem Jahr 2015 kam dann sowohl privat als auch beruflich der Erfolg zurück. Seit Mai ist sie in nun dritter Ehe mit dem Footballer Michael Caussin verheiratet und erwartet zu Beginn des neuen Jahres erstmalig Nachwuchs. Und parallel zum privaten Glück hat Jana Kramer auch wieder eine Single am Start, die die Qualität besitzt, um in der Szene oben mitmischen zu können.

I Got The Boy zählt zu den Countryballaden, die mit einer tiefgehenden, nicht alltäglichen Textstory überzeugen und sich mit ihrer zarten Melodik beim Publikum wachsender Beliebtheit erfreut. Inhaltlich geht es um das Treffen mit einem Ex-Partner aus Jugendzeiten, der heute in einer neuen Beziehung stehend die männliche Reife mitbringt, die damals gefehlt hat. Jana Kramer scheint diese Beziehungsstory auf den Leib geschneidert und performt den von Jamie Lynn Spears (Britneys kleiner Schwester) mitverfassten Song auf authentische Art und Weise. Diese intensive Ballade ist mit einer Goldauszeichnung mittlerweile zum Charthit geworden und nähert sich auch im Countryradio den Top 10. Das Video unterstreicht diese Message und rundet eine der stärksten New-Country-Balladen des laufenden Jahres eindrucksvoll ab.


Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Bernd Wenserski (587 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook