Meldungen

Neues Album von Doyle Lawson & Quicksilver erscheint im August 2017

Die legendäre Bluegrass-Formation Doyle Lawson & Quicksilver mit neuem Album am Start.

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Doyle Lawson & Quicksilver - Life Is A Story Doyle Lawson & Quicksilver - Life Is A Story. Bildrechte: Mountain Home Music Company

Doyle Lawson & Quicksilver sind uns noch gut in Erinnerung von ihren Auftritten beim Bühler Bluegrass Festival in den Jahren 2011 und 2015. Fast 40 Alben haben die Musiker um Doyle Lawson eingespielt und sie wurden sieben Mal zur Bluegrass-Gruppe des Jahres gekürt. Nun können sich die Fans der Gruppe auf ein neues Album freuen. Am 25. August werden zwölf Songs auf Life Is A Story zu hören sein. Doyle Lawson beschreibt es als ein Mix aus verschieden Bluegrass-Richtungen, von eher modern bis sehr traditionell, insofern bleibt es dem Bluegrass verpflichtet. „So vieles, was gutes Bluegrass und Countrymusik ausmacht, hängt von großen Songschreibern ab und den Geschichten, die sie in ihren Liedern erzählen“, meint Lawson. „Das Leben selbst ist eine andauernde Geschichte, die dessen Beginn, Mitte und unvermeidbares Ende umfasst.“ Doyle Lawson hat auch dieses Album selbst produziert und singt mit seinem Bariton die Leadstimme und spielt wie gewohnt die Mandoline.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

Quicksilver spielen in der Besetzung Josh Swift (Gitarre und Percussion),Joe Dean (Banjo und Gitarre), Dustin Pyrtle (Tenor und Leadsänger und Gitarre), Eli Johnston (Bass) und Stephen Burwell (Fiddle). Bei dieser Ballung von musikalischem Talent dürfte die Qualität der Musik sicher sehr hoch sein.

Unter den zwölf Titeln fällt sofort die Bluegrass-Version des Nummer-Eins-Hits „The Little Girl“ von John Michael Montgomery auf, den der verstorbene Harley Lee Allen geschrieben hat. Aber auch Donna Ulisees „Guitar Case“ ist ein Country-Song und der „Bluegrass Blues“ stammt von dem Duo O’Kanes, das waren Kieran Kane und James O’Hara. „Love Lives Again“ wurde in den 1970er Jahren von George Richey und Carmol Taylor als County-Ballade für George Jones geschrieben. Songs, die von Lawson und seinem Gruppenmitgliedern geschrieben wurden, vervollständigen das Projekt. Nur schade, dass wir noch fast zwei Monate auf „Life Is A Story“ warten müssen.
 
Trackliste & Songwriter:

01. Kids These Days (Alex Dooley, Tom Botkin, Kevin Denny)
02. Little Girl (Harley Lee Allen)
03. Life Of A Hard Workin‘ Man (Joe Dean, Eli Johnston, Dustin Pyrtle)
04. Life To My Days (Jerry Salley, Lee Black, Devin McGlamery)
05. I See A Heartbreak Comin‘ (Doyle Lawson, Paul M. Humphrey)
06. Guitar Case (Donna Ulisse, Marc Rossi)
07. What Am I Living For (Fred Jay, Art Harris)
08. Bluegrass Blues (Kieran Francis Kane, James Paul O’Hara)
09. Derailed (Paula Breedlove, Brad Davis)
10. Love Lives Again (George Richey, Carmol Taylor, Norris D. Wilson)
11. Cry Across Kansas (Dale Pyatt, Mike Evans)
12. Drivin‘ It Home (Jerry Salley, Kerry Kurt Phillips)

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1103 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook