Meldungen

Billboard Airplay Charts: Kenny Chesney bleibt Nummer 1

Kenny Chesney führt weiterhin die Billboard Airplay Charts an und die Casey Donahew Band ist Spitzenreiter der Texas Radio Charts.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Country Music Charts Country Music Charts - Bildrechte: Country.de

Kenny Chesney bleibt mit „All The Pretty Girls“ auch in der zweiten Woche an der Spitze der Billboard Airplay Charts. Dafür ist Rekordhalter Sam Hunt nach 34 Wochen als Nr.1 der Hot Country Songs von Kane Brown feat. Lauren Alaina mit „What If’s“ abgelöst worden. Dieser steht auch in den Airplay-Charts als aktuell Zweiter vor dem Sprung an die Spitzenposition. Auf den Rängen 3 und 4 folgen Jason Aldean mit „They Don’t Know“ vor Ex-Nr.1 Dustin Lynch mit „Small Town Boy“. Die Plätze 5 und 6 gehören Luke Combs mit „When It Rains It Pours“ vor Thomas Rhett mit „Unforgettable“. Als bester Female Song liegt Carly Pearce mit „Every Little Thing“ auf Rang 8. Luke Bryan ist mit seiner neuen Leadsingle „Light It Up“ als Zehnter in die Top 10 eingestiegen. Im Schatten der Ereignisse des Las Vegas Attentats hat Maren Morris mit „Dear Hate“ auf Platz 29 das TOP-Debüt hingelegt. Auf den Rängen 51 und 58 sind Tim McGraw & Faith Hill mit „The Rest Of Your Life“ und Justin Moore und „Kinda Don’t Care“ ebenfalls neu dabei.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

In den Texas Radio Charts hat die Casey Donahew Band mit „Country Song“ den Sprung zurück an die Spitze geschafft. Es folgt die Josh Abbott Band mit „Texas Women, Tennessee Whiskey“ vor Ex-Nr.1 Cody Jinks mit „No Words“ und Kevin Fowler mit „Movin‘ On“ auf den Rängen 3 und 4. Platz 5 gehört der Randy Rogers Band mit „Meet Me Tonight“ vor Sundance Head mit „How I Wanna Be“ und Reckless Kelly mit „Radio“. Natalie Rose hat mit „Conformity“ als Achte einen Rang verloren. Größter Gewinner ist Case Hardin mit „Old Stompin‘ Grounds“ von Rang 23 auf 19. Als höchster Neueinsteiger haben sich Deryl Dodd & Cody Johnson mit „One Ride In Vegas“ auf Platz 25 positioniert. Auf den Rängen 28 bis 30 sind The Turnpike Troubadours mit „The Housefire“, die Drew Fish Band mit „Livin‘ For The Weekend“ und die Calamity Janes mit „Pullin‘ Weeds“ ebenfalls neu eingestiegen.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Bernd Wenserski (606 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook