Meldungen

Chart-Report: Luke Bryan und Wade Bowen sind die Nr.1

Luke Bryan führt die Billboard Airplay Charts an. Wade Bowen ist Spitzenreiter der Texas Radio Charts.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Country Music Charts Country Music Charts - Bildrechte: Country.de

Billboard Airplay Charts: 19. Radio-Nr.1 für Luke Bryan

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Luke Bryan hat mit seiner aktuellen Single „Most People Are Good“ zum 19. Mal in seiner Karriere die Spitze der Billboard Airplay Charts erreicht. Zweiter ist Newcomer Devin Dwson mit „All On Me“ vor Ex-Nr.1 Thomas Rhett mit „Marry Me“. Hinter dem Crossover-Hit „Meant To Be“ von Bebe Rexha & Florida Georgia Line folgen Jordan Davis mit „Singles You Up“ und Brett Eldredge mit „The Long Way“ auf den Plätzen 5 und 6. Kane Brown hat mit „Heaven“ als Zehnter den Sprung in die Top 10 geschafft. Der Top-Newcomer gehört Keith Urban an der Seite von Julia Michaels mit „Coming Home“ auf Rang 25. Auf Platz 26 liegt Lindsay Ell mit „Criminal“ als bester Female-Song. Als 54. sind Old Dominion mit „Hotel Key“ ebenfalls neu dabei.

Texas Radio Charts: Wade Bowen an der Spitze

01. (02) So Long 6th Street – Wade Bowen
02. (04) What Cowboys Do – Casey Donahew Band
03. (01) Hell Of A Highway – Jake Worthington
04. (08) Everything To Lose – Sundance Head
05. (14) Run Wild Horses – Aaron Watson (Top-Aufsteiger)
06. (07) Mistakes – Jesse Raub Jr.
07. (10) Girl Down In Texas – Josh Abbott Band
08. (05) Devil’s Done With Me – TJ Broscoff
09. (11) Every Time You Run – Frank Ray
10. (09) Good People – Josh Grider
27. (–) Ain’t Nobody Hotter – Kyle Park (Neuzugang)
28. (29) Drive – Jade Marie Pater (Top-Female-Act)
29. (–) Already Gone – Jenny Dale Lord feat. Joe Ely (Neuzugang)
30. (–) Coming Home – The Powell Brothers (Neuzugang)

Wade Bowen hat sich als Top-Texas-Act mit einem weiteren Nr.1-Hit in Szene gesetzt. Casey Donahew und Sundance Head sind in Warteposition. Aaron Watson hat mit „Run Wild Horses“ in seinem Heimatstaat als Top-Aufsteiger wieder Fahrt aufgenommen. Frank Ray gelingt erstmalig der Sprung in die Top 10, während für TJ Broscoff und Josh Grider der Kampf um die Spitze beendet ist.

Wade Bowen – So Long 6th Street: Video der Woche

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Als Tipp der Woche gibt es hier die aktuelle Texas-Nr.1 in einer wunderbaren Akustikversion.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Bernd Wenserski (603 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook