Meldungen

Eddy Arnold – Der erfolgreichste Countrysänger aller Zeiten wäre heute 100 Jahre alt

Die Countrymusiklegende Eddy Arnold wäre am 16. Mai 2018 100 Jahre alt geworden.

Joshville. Weitere Informationen
Eddy Arnold Eddy Arnold. Bildrechte: RCA, Legacy (Sony Music)

Es gibt einige Superlative, wenn es um Eddy Arnold geht: Es liegen 63 Jahre zwischen seinem ersten und seinem letzten Hit im Jahr 2008. Er war damit der älteste Künstler, der je in den Billboard Charts vertreten war. Arnold hat die meisten Top Ten Hits gehabt. Er stand 145 Wochen lang mit seinen 28 Nummer-1-Hits auf Platz 1 der Country Charts. Er hat die meisten Nummer-2-Hits aufzuweisen und seine insgesamt 146 Hits konnte nur George Jones (169) übertreffen. An die 100 Millionen Platten konnte er verkaufen.

Arnold wurde als Richard Edward Arnold am 15. Mai 1918 in Henderson, im Bundesstaat Tennessee geboren. Er arbeitete auf der elterlichen Farm, was ihm später den Spitznamen „The Tennessee Plowboy“ einbrachte. 1934 bekam er beim Radio WMPS in Memphis eine eigene Show. Pee Wee King, damals Superstar in Nashville, verpflichtete Arnold 1940 als Leadsänger für seine Band „Golden West Cowboys“, bis dieser sich nach vier Jahren als Solsänger etablieren konnte. Kaum hatte der Billboard 1944 seine Country Hitparade eingeführt, da landete er seinen ersten Hits am 30. Juni 1945 eine Nummer 5 „Each Minute Seems A Million Years“. Es war die einzige Single, die er nicht für RCA Victor aufgenommen hat.

Das Jahr 1947 begann für ihn mit den beiden ersten Toperfolgen, „What Is Life Without Love“ und der Rückseite der Single „It’s A Sin“, die sogar 38 Wochen lang in den Charts blieb. Im selben Jahr gelang ihm dann der größte Hit seiner Karriere. Mit Tommy Dilbeck schrieb Arnold „I’ll Hold You In My Heart (Till I Can Jold You In My Arms)“, das 21 Wochen lang die Nummer1 blieb. Der Weg zum Superstar der Countrymusik war offen für ihn. In den folgenden 20 Jahren reihte Arnold Hit an Hit, er moderierte Fernsehshows und gewann 1967 den CMA Award als Entertainer des Jahres.

Nachdem er 10 Jahre lang ohne Toperfolg geblieben war, nahm seine Karriere zwischen 1965 und 68 noch einmal Schwung auf. Siebenmal schaffte er es auf Platz. Der letzte dieser Erfolge war 1968 „Then You Can Tell Me Goodbye“, das von Glen Campbell 1976 aufgenommen wurde und auch Neal McCoy schaffte damit 20 Jahre später eine Charts Platzierung. In den frühen 1970er Jahren hatte Eddy Arnold bereits 60 Millionen Platten verkauft. Von 1969 bis 1983 konnte Eddy Arnold zwar mit 40 Songs die Hitparade erreichen, doch nur zwei erreichten nochmal die Top Ten. Arnold blieb aktiv, tourte regelmäßig und nahm einige LP auf. Walter Fuchs meinte bereits in den 1990er Jahren, dass Arnold sein eigenes Denkmal sei.

Seine stilistischen Vorlieben sind nicht schwer festzustellen, denn die schönen Balladen, die seiner angenehmen, wohlklingenden Stimme leicht fielen, waren sicherlich seine bevorzugten Lieder. Aber auch den schönen Cowboysong mochte er: 1955 toppte er die Charts mit dem „Cattle Call“, das er 1996 mit LeAnn Rimes, die damals ein Teenie war, für das Album „The Roots Of Country“ erneut aufnahm.

So klang Arnolds Karriere über die Jahre aus. Mit 76 zog er sich endgültig auf seine Farm in Tennessee zurück. 2005 wurde ihm der Grammy für sein Lebenswerk verliehen. In diese Jahr erschien auch seine letzte LP „After All These Years“. Nach seinem Tod eine Woche vor seinem 90. Geburtstag veröffentlichte die RCA daraus die Single „To Life“, mit der Arnold posthum nochmal Platz 49 der Billboard Country Charts erreichte.

The Essential Eddy Arnold: Das Album

The Essential Eddy Arnold

Titel: The Essential Eddy Arnold
Künstler: Eddy Arnold
Veröffentlichungstermin: 2013
Label: RCA, Legacy (Sony Music)
Format: Digital
Laufzeit: 103:26 Min.
Tracks: 40
Genre: Traditional Country

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! The Essential Eddy Arnold: Bei Amazon bestellen

Trackliste: (The Essential Eddy Arnold) CD 1

01. The Cattle Call
02. What Is Life Without Love
03. It’s A Sin
04. I Couldn’t Believe It Was True
05. I’ll Hold You In My Heart (Till I Can Hold You In My Arms)
06. Molly Darling
07. Anytime (Remastered)
08. Bouquet Of Roses
09. Texarkana Baby
10. Just A Little Lovin‘ (Will Go a Long, Long Way)
11. A Heart Full Of Love (For A Handful Of Kisses)
12. Don’t Rob Another Man’s Castle
13. One Kiss Too Many
14. I’m Throwing Rice (At The Girl I Love)
15. Take Me In Your Arms And Hold Me
16. The Lovebug Itch
17. There’s Been A Change In Me
18. Kentucky Waltz
19. I Wanna Play House With You
20. Somebody’s Been Beatin‘ My Time

Trackliste: (The Essential Eddy Arnold) CD 2

01. A Full Time Job
02. I’d Trade All My Tomorrows (For Just One Yesterday)
03. Eddy’s Song
04. I’m Gonna Lock My Heart (And Throw Away The Key) (Remastered)
05. How’s The World Treating You
06. I Really Don’t Want To Know
07. Just Call Me Lonesome
08. Trouble In Mind
09. You Don’t Know Me
10. Tennessee Stud (Remastered)
11. (Jim) I Wore A Tie Today
12. What’s He Doin‘ In My World
13. Make The World Go Away
14. I Want To Go With You (Remix Version)
15. The Last Word In Lonesome Is Me
16. The Tip Of My Fingers
17. Misty Blue
18. Turn The World Around
19. It’s Over
20. Then You Can Tell Me Goodbye

Truck Stop 2018

Kommentar hinterlassen