Meldungen

Maddie & Tae: The Way It Feels

Maddie & Tae haben mit "The Way It Feels" ein großartiges Album am Start.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Kane Brown - Die neue Single
Maddie & Tae - The Way It Feels Maddie & Tae - The Way It Feels. Bildrechte: Mercury Nashville

Taylor Dye und Maddie Marlow sind als Maddie & Tae vor nun bereits sechs Jahren mit ihrer ersten Single bekannt geworden. In dem Toperfolg „Girl In A Country-Song“ machten sie sich als Teenager gekonnt über das sexistische Frauenbild lustig, das so manch ein Country-Song in jenen Tagen hören ließ. Es gab viel zustimmende, aber auch unfreundliche Kritiken und nachdem ihr Debütalbum „Start Here“ einen Platz 2 in den Album-Charts erreichte und sich drei weitere Singles platzieren konnten, schien die weitere Karriere fast Duos fast schon gesichert.

Aber so einfach war es dann doch nicht für die beiden. Ihr Plattenlabel, die wiederbelebte Dot, machte zu, die beiden hatten persönliche Schwierigkeiten und so wurden zwischenzeitlich zwar zwei EPs mit ihrer Musik veröffentlicht, doch das so wichtige zweite, komplette Album ließ nun fast sechs Jahre auf sich warten. Es folgte ein neuer Plattenvertrag mit Mercury Nashville und nun ist es erschienen. The Way It Feels wurde von Jimmie Robbins, auch als Songschreiber bekannt und Derek Wells produziert und zwischen 2017 und 19 aufgenommen. 15 Titel haben es auf die CD geschafft und nur bei „Old Dogs New Tricks“ haben die beiden Frauen nicht als Co-Autorinnen mitgeschrieben.

Zwei Lieder wurden vorab veröffentlicht. Das eher nachdenkliche „Friends Don’t“ fand wenig Anklang und endete auf Platz 33. Umso schöner ist das gefühlvolle „Die From A Broken Heart“, das sich zurzeit auf Platz 20 der Country-Charts befindet. Maddie & Tae glänzen mit solchen Songs, denn man merkt an dem vollendeten Harmoniegesang, wie lange die beiden schon zusammen singen. Das hört man gleich beim ersten Lied des Albums „Everywhere I’m Going“ und weitere Beispiele hierfür sind „One Heart To Another“, „Drunk Or Lonely“ und „Trying On Rings“. Dramatischer klingt es in dem „I Don’t Need To Know“, in dem die beiden nicht wissen wollen, wer dem verflossenen jetzt Gesellschaft leistet. Mit leisen Orgelklängen beginnt das Lobeslied auf den Mann, der die Frau so gut behandelt, dass er darüber ein Buch schreiben könnte, „Write A Book“. Ist nicht ironisch gemeint! Vielleicht ist der Titel autobiographisch, als beide sich vor kurzem mit gut aussehenden Männern verheiratet haben.

Doch das Duo kann auch Tempo: Flott bis rockig klingt „Bathroom Floor“, zu dem es ein witziges Video gibt, das die Frauen auffordert, nach einer Enttäuschung wieder aufzustehen. Und damit es Abwechslung gibt, nehmen die beiden im letzten Lied „Old Dog New Tricks“ beiden gar Anleihen beim Rap-Sprech-„Gesang“, in der Countrymusik ja längst nicht mehr völlig verpönt scheint. Auch „Ain’t There Yet“ geht schnell zum musikalischen Angriff über, wenn man das mal so sagen darf. Ein Höhepunkt sollte noch erwähnt werden: Mit einem der profiliertesten Stilisten der Countrymusik-Szene haben die beiden einen Song aufgenommen, der sehr gut gefällt – eine schöne Ballade mit Dierks Bentley ist „Lay Here With Me“.

Fazit: Was lange währt, wird endlich gut. Maddie & Tae haben sich Zeit gelassen, aber die 15 Lieder sind hörenswert und die beiden Frauen sind stimmlich den anspruchsvollen Songs gewachsen.

Maddie & Tae – The Way It Feels: Das Album

Maddie & Tae - The Way It Feels

Titel: The Way It Feels
Künstler: Maddie & Tae
Veröffentlichungstermin: 10. April 2020
Label: Mercury Nashville
Vertrieb: Universal Music
Formate: CD & Download
Laufzeit: 48:52 Min.
Tracks: 15
Genre: Country

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Maddie & Tae - The Way It Feels: Bei Amazon bestellen! Maddie & Tae - The Way It Feels: Bei JPC bestellen!

Trackliste: (The Way It Feels)

01. Everywhere I’m Goin‘
02. Bathroom Floor
03. My Man
04. Tourist In This Town
05. Drunk Or Lonely
06. One Heart To Another
07. Trying On Rings
08. Write A Book
09. Water In His Wine Glass
10. Die From A Broken Heart
11. Ain’t There Yet
12. Lay Here With Me – mit Dierks Bentley
13. Friends Don’t
14. I Don’t Need To Know
15. New Dog Old Tricks

Anzeige - Steve Garrett - Bier & Bauch: Video anschauen
Über Franz-Karl Opitz (679 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook