Meldungen

Andy Martin & Georgette Jones: Somewhere In The Dark

Der schweizer Sänger Andy Martin und die Amerikanerin Georgette Jones veröffentlichen Duett.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

ANZEIGE: Chris Stapleton - Hier bestellen
Andy Martin und Georgette Jones - Somewhere In The Dark Andy Martin und Georgette Jones - Somewhere In The Dark. Bildrechte: Promo

Der schweizer Sänger und Songschreiber Andy Martin ist mit Georgette Jones – Tochter der legendären Countrystars George Jones und Tammy Wynette, ins Studio gegangen, um mit ihr den von Lonnie C. Ratliff geschriebenen Song „Somewhere In The Dark“ aufzunehmen.

Herausgekommen ist ein wunderschöner, traditioneller Song, der tief ins Herz geht und die Seele berührt. Andy Martin: „Ein großes Dankeschön an alle Musiker, die mit viel Engagement und Herzlut zum Gelingen dieser Produktion beigetragen haben.“

Produziert und aufgenommen im Highland Recording Studio in Nashville. Der Gesang wurde im Doorknockers Recording Studio in Basel aufgenommen. Die Musiker: Andy Hull (Schlagzeug), Matt McGee (Bass), Scott Neubert (Gitarre, Steel Guitar), Jason Roller (Gitarre), Dwain Rowe (Piano). Gesang: Andy Martin und Georgette Jones.

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Dirk Neuhaus (927 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.