Meldungen

Country Music Hot News (Germany Special)

Es gibt Neues über Jolina Carl, Doug Adkins, Henriette und Ive & T.Bo zu berichten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Ben Moske Band: Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier klicken
Country Music Hot News (Germany Special) Country Music Hot News (Germany Special). Bildrechte: Mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Künstler.

Jolina Carl veröffentlicht ihre zweite Single des Jahres. „Christmas Is A Bad Man’s Love“, ein Loblied auf die Falschheit von Weihnachten, wurde am 27. November veröffentlicht. Die Single stellt die Abneigung gegen die kommerziellen und ausbeuterischen Aspekte der Dezemberfeierlichkeiten in einer Uptempo-Geschichte dar. Sie erzählt die Geschichte eines Menschen, der nicht viel von Weihnachten hält. Der Song entstand in Zusammenarbeit mit Richard Rogers, der auch schon für David Bowie, Hazel O’Connor und Depeche Mode komponierte. Der Titel wurde in Großbritannien vom Taunton-Masteringhaus „Fat As Funk“ gemastert. Übrigens, für 2021 hat die Künstlerin ein neues Album angekündigt.

Am kommenden Sonntag sendet SAT.1 eine weitere Folge von The Voice of Germany. In den „Sing Offs“ wird kein Geringerer als Doug Adkins um einen „Hot Seat“ singen. Nur wer am Ende auf einen der begehrten Stühle sitzt, hat sich das Ticket in die Live-Shows ergattern können. Douglas – im Team von Samu Haber und Rea Garvey, wird alles geben, um eine Runde weiterzukommen. Drücken wir ihm kräftig die Daumen!

Henriette kündigt ihre neue Single „Remember That“ an, ihrem – so schreibt die Wahlberlinerin, wohl persönlichsten Song bisher, der die Geschichte über eine besondere Liebe zwischen Vater und Tochter erzählt. Es geht um die Geborgenheit der Kindertage, das Erwachsenwerden, die Höhen und Tiefen des Lebens, das Erinnern und letztendlich auch um das Loslassen. Also genau der richtige Song für die besinnliche Weihnachtszeit, der mit einem musikalischen Abstecher in Henriette’s Vergangenheit einlädt!

Es gibt eine neue Single von Ive & T.Bo. Am 17. Dezember erscheint – als kleines Weihnachts-Gimmick, die Single „Halleluja“. Die Künstler: „Da wir schon sehr oft danach gefragt wurden, haben wir uns dazu entschieden, „Halleluja“ von Leonard Cohen in unserem Soundgewand aufzunehmen.“ Übrigens, „The Last Goodbye“, welche das Duo anfang des Jahres veröffentlichte, wurde in diesem Jahr dreimal mit dem „Deutschen Rock & Pop Preis“ ausgezeichnet: Bester Country-Song, beste Country-Sängerin und bester Country-Sänger. Glückwunsch!

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Dirk Neuhaus (940 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.