Meldungen

Johnny Lee: Der „Urban Cowboy“-Sänger und Star der 1980er Jahre wird 75

Johnny Lee - Rente, daran denkt der "Urban Cowboy" noch lange nicht!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Country & BBQ Festival 2021: Hier weitere Infos
Johnny Lee - Everything's Gonna Be Alright Johnny Lee - Everything's Gonna Be Alright. Bildrechte: Back From Dandy (Membran)

Seinen größten Erfolg feierte Johnny Lee mit einem Song, der für den 1980 so angesagten Film „Urban Cowboy“, mit John Travolta in der Hauptrolle, drei Wochen lang die Nummer 1 der Country Charts belegte: „Lookin‘ For Love“ – die Single wurde sogar fast eine Million Mal verkauft. Es war nach sechs, eher mäßigen Hitparadenplatzierungen, der Durchbruch für John Lee Ham aus Texas City in, klar – Texas, wo er am 3. Juli 1946 geboren wurde.

Nachdem er es erst als Rockmusiker versucht hatte, sattelte er auf Countrymusik um. Seine erste Top 20 Notierung war ein Unikum: Johnny Lee hatte einen Hit von Rick Nelson genommen und den Titel und den Text von „Garden Party“ auf „Country Party“ bei gleicher Melodie umgeschrieben.

In den 1980er Jahren war Johnny Lee Dauergast in den Charts und immerhin konnte er vier weitere Nummer-Eins-Hits verbuchen, die bekanntesten sind „One In A Million“ (1981) und sein Duett „The Yellow Rose“ (1984) mit Lane Brody, in dem sich die beiden des Klassikers „The Yellow Rose Of Texas“ annahmen, wobei diese schnulzig klingende Version mit dem Original außer der Melodie wenig gemeinsam hat. Nachdem die pop-orientierte Countrywelle der 1980er Jahre verebbte, verließ ihn auch sein Charts-Erfolg mit dem „You Can’t Fly Like An Eagle“, der 1990 auf Platz 66 kam.

Johnny Lee machte privat Schlagzeilen, als er von 1982 bis 84 mit der Schauspielerin Charlene Tilton – spielte eine Hauptrolle (Lucy Ewing) in der Serie Dallas, verheiratet war. Von Schicksalsschlägen blieb er nicht verschont, denn sein 23-jähriger Sohn aus zweiter Ehe verstarb 2014 mit 23 Jahren durch eine Überdosis. Seither engagiert sich Lee gegen illegalen Drogenmissbrauch. Man kann ihn auch noch singen hören, denn seit 2008 ist er Dauergast im Countrystädtchen Branson in Missouri. Im Jahr 2021 erschien mit „Everything’s Gonna Be Alright“ ein neues Album.

Herzlichen Glückwunsch Johnny und bleib gesund und munter.

Johnny Lee – Everything’s Gonna Be Alright: Das 2021er Album

Johnny Lee - Everything's Gonna Be Alright

Titel: It’s Gonna Be Alright
Künstler: Johnny Lee
Veröffentlichungstermin: 12. Februar 2021
Label: Back From Dandy (Membran)
Formate: CD & Digital
Laufzeit: 44:38 Min.
Tracks: 14
Genre: Traditional Country

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Johnny Lee - Everything's Gonna Be Alright: Bei Amazon bestellen! Johnny Lee - Everything's Gonna Be Alright: Bei JPC bestellen!

Trackliste: (Everything’s Gonna Be Alright)

01. Everything’s Gonna‘ Be Alright
02. Pledge Of Allegiance
03. Take Me Back To Texas
04. Did You Enjoy Hurting Me
05. A Song For You
06. Statue Of A Fool
07. Sawin‘ On The Fiddle
08. I Know Me
09. Highways Run Forever
10. Annie
11. If You Drive Your Husband To Drinkin‘
12. There Never Was A Doubt In My Mind
13. Livin‘ Hell
14. Father’s Daughter – mit Cherish Lee

Country & BBQ Festival 2021: Hier weitere Infos
Über Franz-Karl Opitz (843 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook