Meldungen

Ingrid Andress: Konzerte in Berlin und Hamburg

Auftritte in Berlin und Hamburg im Winter 2022.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Ingrid Andress - Tour 2022 Ingrid Andress - Tour 2022. Bildrechte: Semmel Concerts

Ingrid Andress kündigt ihre internationale Tour The Feeling Things an, die diesen Herbst in Boston beginnt und mehrere Stationen in den USA und Europa macht. Neben zwei Auftritten in Deutschland in Berlin (31. Januar 2022) und Hamburg (1. Februar 2022) sind Auftritte in Irland, Nordirland, Schottland, England, Frankreich, Niederlande, Dänemark und Schweden geplant bevor sie in Oslo, Norwegen, endet. Während ihrer „Feeling Things Tour“ wird sie ihr Debütalbum „Lady Like“ präsentieren.

„Ich freue mich sehr, mein Debütalbum live auf die Bühne zu bringen und diese Songs zu performen, die in den letzten Jahren ein so großer Teil meines Lebens waren“, sagte Andress. „Noch wichtiger ist, ich kann es kaum erwarten, all die Fans zu sehen, die ich in den letzten 18 Monaten vermisst habe. Als Songwriter ist die menschliche Verbindung mit der wichtigste Teil des gesamten Tourerlebnis, also freue ich mich wirklich darauf.“

Die versierte Sängerin und Songschreiberin hat bereits Songs für Charli XCX, Bebe Rexha, Dove Cameron und Fletcher geschrieben. Keith Urban lud Andress ein ihn auf ausgewählten Terminen seiner Tour zu begleiten. Im Herbst dieses Jahres wird sie sich erneut Dan + Shay im Rahmen ihrer fortgesetzten Arena Tour anschließen.

The Feeling Things Tour 2022

31.01.2022 – Berlin, Privatclub
01.02.2022 – Hamburg, Nochtwache

Der exklusive Eventim-Vorverkauf beginnt am 28.07.2021 ab 10:00 Uhr.
Ab dem 29.07.2021 gibt es ebenfalls Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Über Dirk Neuhaus (1030 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.