Meldungen

Jimmie Allen feat. Brad Paisley: Freedom Was A Highway

Die Beiden haben mit "Freedom Was A Highway" ein großartiges - sehr kurzweiliges Video am Start!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Jimmie Allen - Bettie James (Gold Edition) Jimmie Allen - Bettie James (Gold Edition). Bildrechte: Stoney Creek Records

Der eine ist bereits ein großer Star – Brad Paisley, der andere folgt ihm auf dem Fuße und wird wohl einer der kommenden großen Stars der modernen Country Music: Jimmie Allen! Die beiden Ausnahmekünstler haben zu ihrem gemeinsamen Duett – Freedom Was A Highway, ein Video am Start, das dem sowieso schon genialen Song die nötige musikalische Virtualität verpasst!

Das Video ist wie ein Kurzfilm aufgebaut und unterstreicht mit geilem Sound, genialer Kameraführung und natürlich den beiden Protagonisten himself, die Kurzweiligkeit von „Freedom Was A Highway“. Das Allen und Paisley mächtig Spaß am Dreh hatten, merkt man von Beginn an!

Jimmie Allen feat. Brad Paisley – Freedom Was A Highway: Das Video

Wer jetzt Lust auf noch mehr Jimmie Allen und seiner Musik hat, sollte sich folgende Zeilen gut durchlesen: Mit der „Gold Edition“ von seinem Bettie James“-Projekt hat er nicht nur die aktuellen Größen des aktuellen Country Music Business, sondern auch Kollegen aus anderen Musikgenres gewinnen können. Es gibt bereits Stimmen, die diesem Album gute Chance für eine Grammy-Nominierung und mehr einräumen. Es bleibt mega spannend, was dieser äußerst umtriebige Musiker als nächstes Projekt anpackt. Die beteiligten Künstler sind Babyface, BRELAND, Keith Urban, LANCO, Lathan Warlick, Lindsay Ell, Little Big Town, LOCASH, Monica, Neon Union, Pitbull und Vikina.

„Wenn es um Musik geht, die ich liebe, lasse ich mich nicht wirklich auf Grenzen oder Genres ein. Ich dachte, wir würden mit den Kollaborationen mit ‚Bettie James‘ aufhören, und dann dachte ich: Mann, es gibt so viel Musik da draußen, die ich liebe, so viele Künstler, die ich liebe, und ich war einfach noch nicht fertig“, sagt Allen über den Anstoß zur Bettie James Gold Edition. „Es gibt ein bisschen Pop, ein bisschen Rock, ein bisschen Country, ein bisschen R&B. Ich hatte die Chance, mit Legenden zu arbeiten! Als ich einige der Songs geschrieben habe, habe ich versucht, mir jeden Moment vorzustellen. Ich bin zu jedem Künstler gegangen, um mit ihm zu arbeiten, damit er in dem Song so sein kann, wie er ist, und seine Größe in den Song einbringen kann – ich glaube, das macht die Songs noch besser. Ich bin super stolz auf das Gesamtwerk dieses Albums und kann es kaum erwarten, dass die Leute es hören.“

Jimmie Allen – Bettie James (Gold Edition): Das Album

Jimmie Allen - Bettie James

Titel: Bettie James (Gold Edition)
Künstler: Jimmie Allen
Veröffentlichungstermin: 26. Juni 2021
Label: Stoney Creek Records
Formate: Digital
Tracks: 16
Genre: Country

Jimmie Allen - Bettie James: Bei Amazon bestellen!

Trackliste: (Bettie James – Gold Edition)

01. Get Country – mit LOCASH
02. Home Sweet Hometown – mit LANCO
03. Flavor – mit Vikina
04. Somebody – mit BRELAND
05. Pray – Vikina und Little Big Town
06. Boy Gets A Truck – mit Keith Urban
07. Livin‘ Man – mit Neon Union
08. Tequila Talkin‘ – mit Lindsay Ell
09. Forever – mit Babyface
10. Good Times Roll – mit Nelly
11. Drunk & I Miss You – mit Mickey Guyton
12. Made For These – mit Tim McGraw
13. Freedom Was A Highway – mit Brad Paisley
14. Why Things Happen – mit Darius Rucker und Charley Pride
15. When This Is Over – mit The Oak Ridge Boys, Tauren Wells und Rita Wilson
16. This Is Us – mit Noah Cyrus

Über Dirk Neuhaus (1030 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.