Meldungen

Henriette veröffentlicht neue Single

Die neue Single "Dear Shadow" streichelt sanft die Ohren und berührt die Seele!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Neil Young: Bestellen - hier klicken
Henriette Henriette. Bildrechte: Promo, Künstlerin

Mit Dear Shadow veröffentlicht Henriette einen weiteren Song: Die sanfte Ballade klingt nicht nur mysteriös, sondern auch hoffnungsvoll, sodass einem fast drei Minuten lang der Atem stockt – eine Gänsehaut nach der anderen jagt einem über den Rücken. Geschrieben hat die charismatische Sängerin den song gemeinsam mit Marla Can-Goodman, die in Nashville beheimatet ist. Der Text lässt tief blicken und erinnert auf modernste Weise an Edgar Allan Poe – jedoch ohne die Hoffnung aus den Augen zu verlieren. Im Arrangement geben sich Piano, Cello, Bassharmonika, Gitarre und cinematische Details gekonnt die Hand.

Ein echtes Highlight ist das Produzententeam: „Dear Shadow“ wurde von Buddy Cannon in Nashville produziert, Bobby Terry ist für die Instrumente und das Arrangement verantwortlich – bis auf die Bassharmonika. Die spielte kein Geringerer als Mickey Raphael – auch als langjähriger Musiker für u.a. Willie Nelson bekannt.

Henriette – Dear Shadow: Das Video zur aktuellen Single

„Dear Shadow“ ist nur der Anfang für die talentierte Sängerin und Songschreiberin. Die nächsten Schritte warten nur darauf, gegangen zu werden. Sie zog sich die letzten Monate dorthin zurück, was sie als „Secret Garden“ bezeichnet. Der Ort im letzten Winkel des Herzens, an dem all die unerzählten Geschichten und Geheimnisse schlummern. Nicht nur schrieb sie über 70 neue Songs – mehr noch, sie kreierte ein komplett neues, musikalisches Universum namens Cindie-Folk (Cinematic Indie Folk), das irgendwo zwischen Soundtrack und Lagerfeuer liegt und den Hörer von der ersten Note an in seinen Bann zieht.

ANZEIGE - Truck Store Niebel
Über Dirk Neuhaus (1186 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.