Meldungen

Randy Travis wurde in die Louisiana Music Hall of Fame aufgenommen

Große Ehrung für die Countrymusik-Legende!

ANZEIGE
Anzeige: Country Night Gstaad 2024 - Hier klicken

Randy Travis - Louisiana Music Hall of Fame Randy Travis - Louisiana Music Hall of Fame. Photo Credit: Jonathan Mailhes

Randy Travis wurde vom Präsidenten der Louisiana Music Hall of Fame – Mike Shepard, im Rahmen einer besonderen Zeremonie am 27. Mai 2023 im Rahmen des Memorial Day Festivals des Cajun Country Jam in Denham Springs, Louisiana, offiziell eingeführt. Travis nahm seine ersten Studioaufnahmen unter dem Namen „Randy Ray“ bei Paula Records in Shreveport, Louisiana, auf. Die Musiklegende schließt sich einer Gruppe von Stars an, zu der u.a. Elvis Presley, Jerry Lee Lewis, Louis Armstrong, Lucinda Wiliams, Buddy Guy, Little Richard, Fats Domino und Tim McGraw gehören.

ANZEIGE
Country Night Gstaad 2024 - Hier klicken

„Im Laufe der Jahre hat Randy Travis im großartigen Bundesstaat Louisiana viele Stationen gemacht und unterwegs neue Fans gewonnen“, sagte Cajun Country Jam-Promoter Scott Innes und fügte hinzu: „Wir sind erfreut und fühlen uns geehrt, Randy auf unserer Bühne zu haben!“

Die Louisiana Music Hall of Fame wurde gegründet, um das Erbe der Musik und des Musikgeschäfts des Staates Louisiana zu bewahren und zu präsentieren. Zu den Kandidaten zählen Männer und Frauen aus Künstler- und Musikgeschäften, die durch Taten und Talent zur Schaffung der herausragenden Musik des Bundesstaates Louisiana beigetragen. Es gibt drei Kategorien: Native Artists (geboren in Louisiana), Künstler die in Louisiana lebten oder leben und jene Künstler, die einen großen Beitrag geleistet oder großen Einfluss hatten bzw. noch haben.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1434 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.