Meldungen

Brett Young: Across The Sheets

Young hat ein grundsolides Album mit vielen potentiellen Hits am Start!

ANZEIGE
Anzeige: Country Night Gstaad 2024 - Hier klicken

Brett Young - Across The Sheets Brett Young - Across The Sheets. Bildrechte: Big Machine Label Group (Universal Music)

Brett Young gehört zu den Countrymusik-Sängern, die trotz bemerkenswerter Erfolge nicht so sehr im Rampenlicht stehen. Dabei kann der 42 Jahre alte Kalifornier aus Anahein seit 2016 bereits auf sechs Nummer 1 Erfolge zurückblicken und seine drei Alben in dieser Zeit erreichten die Top Ten der Country Album Charts. Nun hat Brett Young sein viertes Studioalbum herausgebracht und der Titel verspricht Intimität: Across The Sheets hat Young getitelt und acht Songs sind darauf zu hören. Er war bei sieben Co-Autor, nur bei dem abschließenden Lied hat er sich tatsächlich an einen berühmten Hit gewagt. „Don’t Take The Girl“ war 1994 der erste Toperfolg für Tim McGraw und gilt als der Song, der ihn so richtig berühmt machte. Brett Young sagte dazu auf „Taste Of Country“, dass er mit 13 Jahren damals das Lied gehört und geliebt habe, nach fast 30 Jahren. Seine Version ist ruhig, einfühlsam und einfach schön.

ANZEIGE
Country Night Gstaad 2024 - Hier klicken

Damit sind wir auf schon bei der Grundstimmung des Albums. Young hat meist Balladen geschrieben, die sich auf Liebe und Partnerschaft beziehen. „Dance With Me“ ist so ein Lied, das Zeug zum Klassiker hat, und wohl auch die nächste Single sein dürfte, beziehungsweise müsste. Es erinnert mich ein wenig an George Straits Version von John Prines „I Just Want To Dance With You“, was bestimmt ein Qualitätsmerkmal ist. „Love Goes On“ und „Uncomfortable“ sind ebenfalls Liebeserklärungen in Balladenform. „Back To Jesus” einer der beiden Midtempo Songs, bei dem er eine Hymne für die Frauen, Gattin, Mutter, Tochter singt, die ihn auf den rechten Pfad geführt haben, eben Back To Jesus. Na ja, denke ich skeptisch, muss es gleich zu Jesus gehen? Eher traurig über verpasste Chancen ist Brett in „Let Go Too Soon“ und beim ruhigen „You Ain’t Here To Kiss Me“, das eine Neuaufnahme von seinem letzten Album 2022 ist.

Besonders gefällt der zweite schnellere Song des Albums: „I Did This To Me“, wo er nun allein zu Hause sitzt, was er durch sein Fehlverhalten verursacht hat, Textbeispiel gefällig? „She wanted to talk, I wanted a drink“ oder „I pushed her away when she needed me“.

Fazit: Brett Young hat ein wirklich schönes, persönliches und reflektiertes Album über gelungene und problematische Beziehungen eingespielt. Musikalisch bestens produziert und seine Stimme passt sehr gut zu den Liedern. Was man allerdings schon fragen muss; warum in Zeiten, in denen Kollegen bis zu 36 Songs auf ein Album pressen, Young sich mit acht Liedern begnügt. Man hätte sehr gerne ein paar mehr von ihm gehört.

Brett Young – Across The Sheets: Das 2023er Album

Brett Young - Across The Sheets

Künstler: Brett Young
Album: Across The Sheets
Veröffentlichung: 4. August 2023
Label: Big Machine Label Group (Universal Music)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 8
Genre: Country

Brett Young - Across The Sheets: Bei Amazon bestellen

Brett Young - Across The Sheets: Bei JPC bestellen

Trackliste: (Across The Sheets)

01. Dance With You
02. Let Go Too Soon
03. Back To Jesus
04. Uncomfortable
05. Love Goes On
06. I Did This To Me
07. You Ain’t Here To Kiss Me
08. Don’t Take The Girl

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1126 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook