Meldungen

Keith Urban und Rhonda Vincent im Duett

ANZEIGE
ANZEIGE - The Cumberland River Project: Hier klicken

Wenn das nicht Mal eine gute Nachricht ist. Keith Urban wird mit Rhonda Vincent den Song The Water Is Wide, auf deren Album Good Thing Going, welches am 8. Januar 2008 erscheint, im Duett singen. Rhonda hörte diesen traditionellen (stammt aus Irland) Song zum ersten Mal in der Interpretation von Karla Bonoff. Vincent: „Ich wollte schon tolle Gastsänger auf meinem neuen Album vorweisen können,  die man mit meiner Musik nicht gleich in Verbindung bringt. Als ich hörte, dass Keith zugesagt hatte, war ich aus dem Häuschen. Das Schlimme war, dass ich keinem Menschen davon erzählen durfte.“ Ausserdem sind noch Russell Moore,  Jesse McReynolds, Bryan Sutton, Becky Issacs, Kathy Chiavola und James Stroud an diesem Silberling beteiligt – kann kaum noch was schiefgehen.

ANZEIGE
Alice-Randall: Hier bestellen
ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).