Meldungen

ACM Awards: Kenny Chesney mit 11 Nominierungen

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Die Nominierten der 43. Academy of Country Music Awards wurden am Morgen in der Country Music Hall of Fame (Nashville, Tennessee) von  Brad Paisley und Carrie Underwood live in der „Early Show“ (CBS) verkündet. Rodney Atkins und Miranda Lambert moderierten die Pressekonferenz. Das erste Mal in der Geschichte der Academy of Country Music Awards, wird der „Entertainer des Jahres“ durch ein Fan-Voting (ab dem 05. Mai 2008) ermittelt.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

Country-Megastar Kenny Chesney ist in 11 Kategorien nominiert – u.a. als „Entertainer des Jahres“,  „Sänger des Jahres“, ausserdem als Künstler und Produzent für sein Album „Just Who I Am: Poets & Pirates“, sowie „Single des Jahres“, „Song des Jahres“ und „Video des Jahres“ für seinen No.1-Hit „Don’t Blink“.

Rodney Atkins ist sechs Mal nominiert und zwar u.a. in den Kategorien „Sänger des Jahres“, „Song des Jahres“ und „Video des Jahres“ für „Watching You“ und noch für das „Album des Jahres“ – „If You’re Going Through Hell“. Auch Brad Paisley kann sich freuen, er ist als „Entertainer des Jahres“, „Sänger des Jahres“, für das „Video des Jahres“ (Online) und mit „5th Gear“ noch für das „Album des Jahres“ nominiert. Aber auch Big & Rich, Miranda Lambert, Taylor Swift, Sugarland und George Strait können sich freuen, die sind ebenfalls mehrfach nominiert. 

Die Verleihung findet am Sonntag, den 18. Mai 2008 in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas statt, wird live vom TV-Sender CBS (USA) übertragen und von Reba McEntire moderiert.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).