Meldungen

Carrie Underwood schreibt Chartgeschichte

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken

Carrie UnderwoodIhr aktuelles Album „Carnival Ride“ wurde gerade von der RIAA (Recording Industry Association of America) mit Doppel-Platin ausgezeichnet. Jetzt hat Carrie Underwood einen weiteren Meilenstein ihrer doch relativ kurzen Karriere vorzuweisen. Ihre aktuelle Single „Last Name“, aus dem genannten Album, ist ihre siebte No. 1 in Folge. Kein anderer Countrykünstler in der Geschichte der US-Charts, hat es geschafft, seine „ersten“ nacheinander folgenden Single-Auskopplungen hintereinander auf die Top-Position der Billboard Hot Country Single Charts zu platzieren. „Last Name“ ist übrigens bereits der dritte No. 1-Hit aus „Carnival Ride“ (2007). Ihr Vorgängeralbum „Some Hearts“ (2006), brachte die anderen vier No. 1-Hits hervor.

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken