Meldungen

Tourbus-Unfall: Tracy Lawrence und Band verunglückt

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!

Tracy Lawrence und seine Band hatten Glück im Unglück. Sie waren nach einem Konzert auf der Interstate 80 in Richtung North Platt (Nebraska) unterwegs, als plötzlich und ohne jegliche Vorwarnung der linke vordere Reifen ihres Tourbuses platzte. Busfahrer Raymond Hall verlor die Kontrolle des Busses, überfuhr den Mittelstreifen und schlitterte auf der Felge auf die Gegenfahrbahn. Glücklicherweise waren in diesem Moment keine weiteren Fahrzeuge auf der Gegenseite, so dass nach einem riskanten Fahrmanöver der Bus am Seitenstreifen zum Stehen kam. Die Schäden am Bus sind gering (die Front wurde in Mittleidenschaft gezogen), die Insassen kamen mit kleinen Blessuren und dem Schrecken davon.

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken