Meldungen

Keith Urban erobert die Spitze der Billboard Album Charts

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Keith Urban hat in der letzten Woche von seinem Album „Defying Gravity“ mehr als 171.000 Einheiten verkauft. Das hat zur Folge, dass er mit seinem aktuellen Silberling auf Platz 1 der Billboard Top 200 Album Charts (alle Genre) steht.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

Es ist Urbans erstes Album, was sich von Null direkt an die Spitze der Charts katapultierte. Nach „Be Here“ (2004) und „Love, Pain & the Whole Crazy Thing“ (2006) sein drittes No. 1-Album in Folge. Experten hatten noch vor einigen Tagen den US-Musiker Prince mit seinem Werk neuen Werk „LotusFlow3r“ vorne gesehen. Der schaffte aber „nur“ 168.000 Einheiten an den Mann, bzw. Frau zu bringen.

Keith Urban hat damit bewiesen, dass er seit annähernd 5 Jahren zu den Topsellern im Bereich Country Music gehört. Eigentlich ist die Aussage überholt – Urban gehört zu den Superstars des nordamerikanischen Music-Business.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Beate Dornfeld (299 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.