Meldungen

Larry Schuba lässt sich Magenband einsetzen

Country.de - Online Magazin bei Facebook

The Mavericks: Hier klicken

Der Sänger und Songschreiber Larry Schuba, Bandleader und Gründer der legendären Formation „Western Union“, lässt sich in Kürze in der Berliner Charité ein Magenband einsetzen. Der schwergewichtige Countrysänger will abnehmen. Viele Diäten (inkl. JoJo-Effekt) hat er hinter sich, aber nun will er das Übel bei der Wurzel packen.

Larry Schuba: „Es müssen einfach ein paar Kilo runter. Ich will zwar auf der Bühne keine Purzelbäume schlagen, aber einfach beweglicher sein. Bei manchen Songs bekomme ich immer richtig „Hummeln in Hintern“, da will ich dann auch mal einen ordentlichen Hüftschwung hinlegen. Ergo, muss ich was tun. Das mit dem Magenband ist eine gute Sache und die Kilos werden purzeln.“

14 Jahre Country Festival in der Rhön - Hier klicken!

Kommentar hinterlassen