Meldungen

Larry Schuba auf Tuchfühlung mit seinen Fans

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken

Seit über 40 Jahren steht Larry Schuba auf den Bühnen unseres Landes. Mit seiner Band Western Union düst er jedes Wochenende von Auftritt zu Auftritt. Seit einigen Jahren gibt’s den Berliner „Countrybären“ auch immer öfter als Solo-Act. Schuba: „Bei meinen Solo-Auftritten habe ich mehr Zeit für Geschichten, Anekdoten etc., die ich in dieser „kleinen, intimen“ Atmosphäre besser rüberbringen kann.“ Larry weiter: „Bei den großen Events mit der Band ist der Zeitplan des Veranstalters stark begrenzt. Da musst du in einem festgelegten Zeitfenster die Show durchgezogen haben. Zeit hast du da nicht soviel und bei den vielen Hits, kommste mit zwei Stunden auch gerade so hin – viele gute Sachen kann man einfach nicht mehr unterbringen.“

Genau das ist es, was Larry Schuba seit einigen Jahren wurmt. Zwar hat er, wie bereits erwähnt, bei seinen Solo-Auftritten mehr Zeit, doch nach fast jedem Gig, sagten Fans beim Autogramme holen – „Schade Larry, ich hätt‘ noch stundenlang lauschen können“, „Dich hätt‘ ich gern bei mir Zuhause“, oder „Papa hat bald Geburtstag, doch das ist bestimmt zu teuer …“

Larry SchubaDer sympathische Sänger, der mit seiner Frau Jutta im wunderschönen Zossen (bei Berlin) beheimatet ist, dachte sich; mit den Fans auf Tuchfühlung – im kleinen Kreis – interessante Geschichte. Beim Fan auf der Couch sitzen, zu musizieren und Geschichten erzählen. Eine Idee die immer mehr Gestalt annahm. Nach einiger Zeit hatte die Idee einen Namen – Couchkonzerte!

Stellen Sie sich vor der Larry Schuba, Bandleader von Western Union, singt bei Ihnen im Wohnzimmer. So ganz allein für Sie, gut ein paar Feunde dürfen schon dabei sein, ein toller Gedanke, nicht wahr? Ein mit Sicherheit aussergewöhnlicher und unvergesslicher Moment, den man so schnell nicht vergisst. Auf Wunsch, so erzählte uns Larry Schuba, bringe ich noch ’ne Kamera mit und halte das Ereignis in Bild & Ton fest.

90 bis 120 Minuten soll so ein „Couchkonzert“ dauern. Geboten wird alles was Spass und Freude bringt. Mit seiner Gitarre und einer kleinen Anlage singt er die Titel, welche sich der Gastgeber wünscht. Also das persönlichste Wunschkonzert der Musikgeschichte. Die gesamte Bandbreite der Musik kann gewünscht werden. Pop, Country, Bigband und Schlager – Oldies und Hits die Jedermann noch im Ohr sind! Bei Kaffee und Kuchen, oder am Grillabend, schaut plötzlich Larry Schuba vorbei. Entweder für einen selbst, oder als Geschenk für einen lieben Menschen. Das macht Laune – garantiert!

Jetzt könnte man meinen, klar neue Einnahmequelle. Andere machen’s vor, der Schuba machts nach, bestimmt die teure Abzocke. Doch weit gefehlt, Mr. Schuba will den Menschen eine Freude bereiten und nicht auf Teufel komm raus Kohle machen. Zwei Stunden Larry Schuba sollen „nur“ 250,- Euro kosten. Gut bei größerer Entfernung kommen noch ein paar Spritkosten hinzu. Nach Geldmacherei klingt das nun wirklich nicht. Infos gibt’s im Netz: www.Larry-Schuba.de oder direkt unter +49 (0) 3377 / 30 22 57

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Dirk Neuhaus (800 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.