Meldungen

Weihnachtskonzert – Greifensteine: Larry Schuba verzaubert Publikum

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Gudrun Lange & Kactus - Seelenverwandt: Hier bestellen

Am Vorabend zum 4. Advent gab Countrylegende Larry Schuba ein (ausverkauftes) Weihnachtskonzert im Berghotel Greifensteine, gelegen im wunderschönen Ehrenfriedersdorf (Erzgebirge). Aus dem gesamten Bundesgebiet waren die Gäste angereist, um sich diese großartige Weihnachtsgala auf keinem Fall entgehen zu lassen!

Pünktlich gegen 20:00 Uhr betrat der Countrybär aus Berlin die wunderbar (weihnachtlich) dekorierte Bühne des großen Saales und begrüßte das Publikum auf seine – von den Fans geliebten Art und Weise. Man hatte fast das Gefühl, als spräche er jeden einzelnen Besucher an – der Grandseigneur des deutschen Country hatte bereits in dieser Sekunde das Publikum in seinen Bann gezogen!

Während das idyllische Berghotel, unmittelbar neben den malerischen Greifensteinen gelegen, vom einsetzenden Schneefall wie das Zuhause des Weihnachtsmannes wirkte, hatte der „Weihnachtsbär“ Schuba bereits mit den ersten Titeln für besinnliche Stimmung im großen Saal gesorgt. Das Publikum hing an seinen Lippen, lauschte ihm – und eine wunderbare Atmosphäre, die sich wie ein roter Faden durch den ganzen Abend zog, breitete sich aus!

Schuba gelang es – sein Konzert dauerte ca. drei Stunden, einen musikalischen Bogen zu spannen. Er sang wunderschöne Winterlieder, klar jede Menge bekannte Weihnachstitel und Songs die vom Text in die besinnliche Vorweihnachtszeit passen. Er verzichte bewusst auf seine großen Hits, denn es handelte sich um ein Weihnachtskonzert – und kein Western Union- bzw. Larry Schuba-Event! Wer den Meister der leisen Muse kennt, öfters Konzerte von ihm besucht, der weiß wovon ich spreche!

Larry Schuba

Wer den großartigen Larry Schuba bisher nur von den ganz großen Bühnen kennt, der sollte sich ruhig mal, besonders auch in der Vorweihnachtszeit, auf den Weg machen und eines seiner kleinen Konzerte besuchen. Seine feinsinnige Art – auch die Interaktion mit seinem Publikum – in unserem Land immer seltener geworden, ist ein Balsam für die Seele.

Ein großes Lob auch an Schubas bessere Hälfte – an Jutta Schuba. Sie ist die „Grand Dame“ im Hintergrund, liest ihrem Larry jeden Wunsch von Augen ab und sorgt für einen tadellosen Ablauf vor und hinter der Bühne. Ist seine Managerin, die gute Seele des Büros und man(n) gönnt es ihm von ganzem Herzen – seine große Liebe! Ein wunderbares Paar, die Beide ihr Herz am rechten Fleck haben!

Noch einen kurzen Ausblick auf die Veranstaltungen des Jahres 2012 bei den Greifensteinen. Klar, ganz groß wird wieder das Country Open Air im kommenden August. Als Stargäste begrüßen Andrea und Jürgen Braun u.a. Tom Astor sowie die Berliner Band Western Union. Mehr Informationen zum Greifensteine-Festival gibt es bei Country.de in Kürze.

Truck Stop 2019
Über Dirk Neuhaus (785 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.