Meldungen

Taylor Swift startet eigenen iPhone App

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Am vergangenen Wochenende startete Taylor Swift ihre „Fearless 2010-Tour“, sie gab ausverkaufte Shows in Tampa (Orlando) und Fort Lauderdale in Florida. 39 Konzerte in 31 Städten in den USA und Kanada wird sie in den nächsten drei Monaten geben. Letzten Monat gab sie acht ausverkaufte Shows in Australien und Japan. Ein fleißiges Mädchen – und immer am Puls der Zeit, wie Sie gleich erfahren werden.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

Swift ist also viel unterwegs, erlebt viel – und hat dementsprechend viele Infos, die es sich lohnen, dass man sie mitteilt. Ab sofort gibt’s einen kostenlosen Taylor Swift IPhone App, den ihr Label Big Maschine Records ins Leben gerufen hat. Über den App kann man Kontakt zu Facebook und Twitter aufbauen und sich über News, Musik, Tour-Updates informieren sowie Videos und Photos ansehen.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1412 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.