Meldungen

Mark Bender: Irgendjemand

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!

Er nennt seine Musik, seine Interpretation von Country Music – „German New Country“. Damit trifft der hochgewachsene, aus Neumarkt in der Oberpfalz stammende Komponist, Texter und Sänger Mark Bender genau des Pudels Kern! Er ist ein Meister der Worte und hat dies auch schon dutzendfach unter Beweis gestellt. Seine Songs finden sich u.a. auf Alben von Lena Valaitis, Ireen Sheer, Truck Stop und Roland Kaiser wieder.

Auf seinem aktuellen Silberling „Irgendjemand“ dreht sich vieles ums leidige Thema Zeit. Man ist unterwegs, versucht Termine einzuhalten, was – die eigene Erfahrung mehr als deutlich zeigt, nicht immer einfach ist. Doch in der Ruhe liegt letztendlich die Kraft, mal zurücklehnen, das Leben in vollen Zügen genießen, weg vom Alltagsstress und mal fünfe gerade sein lassen! Sie kennen das doch auch, immer klingelt irgendwo ein Handy – war das früher noch schön, so ganz ohne die mobilen Kommunikationshelfer!

Bender arbeitet genau diese Thematik in Songs wie „Ein Leben ohne Handy“, „Schon wieder Muttertag“, „Die Zeit läuft voran“ und „Im Zug nach Amsterdam“ sehr eindrucksvoll auf. Das man aber auch regelmäßig einfach mal die Beine hoch legen sollte, nein eigentlich muss, das erklärt er uns in Titeln wie dem „Luftmatratzenblues“, „Am Pool“ sowie in „Vier Stunden später“.

Bei einem Song sollte einem die Melodie recht bekannt vorkommen und man wird unweigerlich die Ohren spitzen, die Rede ist von „Die Zeit läuft voran“. Hier hat sich Mark Bender an den Tracy Lawrence-Klassiker „Times Marches On“ herangewagt und ihm einen deutschen Text verpasst. Bender hat sich mit seinem Text sehr nah am Original orientiert und damit Flair und Aussage des Titels ins Deutsche transportieren können – großartig umgesetzt!

Und wenn wir gerade so schön dabei sind; erinnern Sie sich noch an den DDR-Klassiker und Nr. 1-Hit „Jugendliebe“ – im Original von Ute Freudenberg? Ganz bestimmt, nicht wahr? Gefühlvoll und vorsichtig hat Bender daraus eine wunderbare countryaffine Ballade gemacht, die einem sofort Erinnerungen ins Gedächtnis rufen, die bei weitem nicht unangenehm sind!

Fazit: „Irgendjemand“ ist großartige deutschsprachige Country Music – eines Sängers und Songschreibers, der es versteht Geschichten aus dem Leben musikalisch zu verpacken und damit das Herz des Zuhörers trifft!

   
Irgendjemand
CD: „Irgendjemand“
Veröffentlicht: 2010
Label: Rosewood (Delta Music)

Bestellen / Download:

Hier bestellen!Hier bestellen!
Hier bestellen!Hier downloaden!

Trackliste:

01. Du an meiner Seite
02. Ein Leben ohne Handy
03. Die Zeit läuft voran
04. Luftmatratzenblues
05. Are We In Trouble Now
06. Schon wieder Muttertag
07. Irgendjemand
08. I’m The Fool
09. Am Pool
10. Vier Stunden später
11. Männer sind halt so
12. Jugendliebe
13. Agnes‘ Garten
14. Im Zug nach Amsterdam
15. Verliab di ned

Truck Stop 2019
Über Dirk Neuhaus (791 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.