Meldungen

Sheryl Crow wird zum Country-Star

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Das neue Album „Feels Like Home“ ist noch nicht auf dem Markt – es erscheint in den Vereinigten Staaten bei Warner Music Nashville – am 10. September, da sorgt Sheryl Crow bereits für großes Aufsehen in der Country-Welt. Das Werk wird Mrs. Crows erstes Country-Album sein und die Vorboten, die es aussendet, klingen allesamt vielversprechend.

ANZEIGE
Alex Klein: Countrymusik seit 45 Jahren

Zwei Songs sorgen hier bereits für Furore: Zum einen die erste Single-Auskopplung „Easy“, die in den Charts tüchtig nach oben kletterte, zum anderen das Stück „Waterproof Mascara“, das von alleinerziehenden Müttern handelt und von niemand Geringerem als Country-Superstar Brad Paisley geschrieben wurde.

Irgendwann kommen Sie alle zum Country zurück, die Großen der Rock-Singer-Songwriter-Zunft. Von Bob Dylan und Van Morrison ist die Vorliebe für das Genre wohlbekannt, zuletzt überraschten aber auch Leonard Cohen und Eric Clapton auf ihren Live-Konzerten mit Country-Tönen. Von den Ladies war es zuletzt Melissa Etheridge, die sich zu ihren Country-Wurzeln bekannte, nun also auch Sheryl Crow.
In Presseverlautbarungen hat die Grammy-gekrönte Singer-Songwriterin kundgetan, wie aufregend sie die Country-Community findet und wie wohl ihr es tut, dass in dieser Szene ein großes Verständnis für die Wurzeln und die Einflüsse der Musik herrscht.

Besonderer Coup auf ihrem achten Studio-Album ist die Zusammenarbeit mit Brad Paisley. „Ich brachte ihn dazu, einen Frauensong über alleinerziehende Mütter zu schreiben“, berichtet Sheryl stolz. Bei aller Offenheit von Paisley, die Genregrenzen zu überwinden – hier hat sie was Tolles vollbracht. Auf dieses Album scheint man sich wirklich freuen zu können.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Thomas Waldherr (795 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook