Meldungen

Truck Stop – 40 Jahre … geile Zeiten

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Bruce Springsteen - Western Stars: Hier klicken

Kinder, wie die Zeit vergeht – vor 40 Jahren gründeten Cisco Berndt, Teddy Ibing, Lucius Reichling, Erich Doll, Eckart Hofmann und Rainer Bach die Countryband, die heute jeder kennt – Truck Stop. Anfänglich konzentrierte man sich auf englischsprachige Titel, doch mit deutschen Songs im Countrymusik-Sound, sollten die Cowboys der Nation über vier Dekaden ein Millionen-Publikum begeistern.

Eckart Hofmann, Rainer Bach und Erich Doll haben die Band verlassen, dafür folgten im Jahr 1978 Uwe Lost, im Jahr 1983 Knut Bewersdorff und im Jahr 2003 Dirk Schlag. 2012 versetzte der plötzliche Tod von Lucius Reichling die Band, als auch die Fans, in eine monatelang andauernde Schockstarre. Der Schmerz saß tief!

Mit Andreas Cisek, der seit 2012 bei Truck Stop den Part des Leadsängers übernommen hat, ist die Band wieder komplettiert – und noch immer genauso beliebt und erfolgreich wie eh und je. Mit 40 Jahre … Geile Zeiten, der 3er CD-Box aus dem Hause Gloriella, liefern die sechs Jungs ein „musikalisches“ Jubiläumsgeschenk der Extraklasse ab!

So findet man auf CD Nr. 1 das Jubiläumskonzert, auf CD Nr. 2 vier Klassiker im neuen Sound-Gewand plus zwei neue Titel. Der dritte Tonträger ist eine DVD mit einem Hit-Medley und Interview plus zwei Videos zum „A7 Blues“ und „Was für geile Zeiten das doch war’n“. Überragende Ton-Qualität beim Live-Mitschnitt beim Jubiläumskonzert werden jeden Truck Stop-Fan das Gefühl geben selbst dem Konzert beizuwohnen. Großartig gemischt, hervorragende Leistung der Musiker und Toningenieure!

Mit der Neueinspielung vom „Großstadrevier“ haben Truck Stop Lucius Reichlings Stimme aus den Archiven geholt und die Musik komplett neu aufgenommen. Eine Hommage an den großartigen Sänger und Musiker, der mit seiner „Stimme“ über viele Dekaden hinweg maßgeblich am Erfolg von Truck Stop beteiligt war. Es klingt tatsächlich, als wenn Lucius gestern erst im Studio gewesen wäre – eine tolle Idee!

Neben Neuaufnahmen von „“Ich möcht‘ so gern Dave Dudley hör’n“, „Take It Easy altes Haus“ und „Der wilde, wilde Westen“ gibt es mit „Was für geile Zeiten das doch war’n“ (geschrieben von Christoph Leis-Bendorff und Frank Ramond) und „A7 Blues“ (stammt aus der Feder von Andreas Cisek und Uwe Lost), auch zwei neue Songs auf „40 Jahre … Geile Zeiten“!

Fazit: Truck Stop klingen auch nach 40 Jahren „on Tour“ noch immer jung und frisch. Ihre Songs sind zeitlos und ihr typischer Truck Stop-Sound begeistert heute, genauso wie vor 4 Dekaden. Eine CD-Box, die wirklich viel Spaß bereitet und aufzeigt wie viele Hits diese Band bereits vorzuweisen hat!

Das 3er Box-Set 40 Jahre … geile Zeiten – Bestellen, Format, VÖ. und Label:

 
Truck Stop - 40 Jahre ... geile Zeiten
 
Künstler / Albumtitel: Truck Stop – 40 Jahre … geile Zeiten
Format / Label / Veröffentlicht: 3er Box-Set, Gloriella (Sony Music)
 
Kaufen!Truck Stop - 40 Jahre ... geile Zeiten: Hier bestellen!Truck Stop - 40 Jahre ... geile Zeiten: Hier bestellen!Truck Stop - 40 Jahre ... geile Zeiten: Hier bestellen!Truck Stop - 40 Jahre ... geile Zeiten: Nicht erhältlich!
 
Trackliste: (CD 1)

01. Hello Josephine
02. Von Arizona bis Old Texas Town
03. Ich möcht so gern Dave Dudley hör’n
04. Wilde Pferde, wilde Wölfe, wildes Land

05. Love-Medley

Großstadtrevier
Sie wird schöner mit jedem Glas Bier
Träume von den Cowboys
Mein Stiefel kommt in Himmel

06. So ist Sommer
07. Some Broken Hearts
08. Studio in Maschen
09. Die Lady und der Tramp
10. Arizona, Arizona
11. Dein Mann
12. East Bound And Down

13. Blue Grass-Medley

Lass dir nie den Tag verderben
Wir sind noch lange keine Opas
Mein Opa das bin ich
Cisco, Lucius, Erich, Uwe, Teddy und ich

14. 300 Jahre
15. Ich bin Cowboy
16. Wandrin‘ Star
17. Was soll’n wir denn in Nashville
18. Tanz mit mir
19. Take It Easy altes Haus
20. Der wilde, wilde Westen
21. Orange Blossom Special

 
Trackliste: (CD 2)

01. Was für geile Zeiten das doch war’n
02. A7 Blues
03. Großstadtrevier
04. Ich möcht so gern Dave Dudley hör’n
05. Take It Easy Altes Haus
06. Der wilde, wilde Westen

 
Trackliste: (DVD)

01. Interview & Hit-Medley-Dreh
02. A7 Blues (Video)
03. Was für geile Zeiten das doch war’n (Video)

 
Truck Stop 2019
Über Dirk Neuhaus (788 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.