Meldungen

Country Music Hot News vom 21. Oktober 2013

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!

1.Taylor Swift am 7. Februar 2014 live in der O2 World Berlin. Es wird das einzige Konzert der Sängerin in Deutschland sein. Swift kündigte heute an, dass sie mit ihrer „The Red Tour“ auch Berlin besuchen wird. So wie es derzeit ausschaut, wird es sogar das einzige Konzert auf dem europäischen Festland sein. Ab dem 23. Oktober gibt es Karten. Mehr in Kürze!

2. – Die Gerüchteküche um Garth Brooks brodelt gewaltig. Eine Rückkehr ins Rampenlicht (eigentlich war er nie richtig weg, aber auch nie richtig da) des Superstars scheint möglich. Ein neues Album, eine Tour sind schon fast so gut wie sicher. Trotzdem rückt der Superstar des Modern-Country nicht richtig raus mit den Fakten … wir bleiben dran!

3.Sammy Kershaw veröffentlicht Hits neu. Er war im Studio und hat alle seinen großen Hits neu eingesungen. Am 11. November 2013 erscheint Big Hits: Volume 1″. Zehn seiner größten Hits u.a. „She Don’t Know She’s Beautiful“, „Cadillac Style“, „Queen Of My Doublewide Trailer“ und der Smash-Hit „Third Rate Romance“ (inkl. zwei neuer Songs) gibt es dann im neuen Soundgewand.

4.Cassadee Pope entern die Charts. „Frame By Frame“, das brandneue Album, kletterte direkt von Null an die Spitze der Billboard Country Album Charts. Die Verkaufzahlen reichten ebenfalls für einen direkten Einstieg in die Top 200 (alle Genre) – dort positionierte sich der Silberling auf Platz 9.

5.Kenny Rogers landet „You Can’t Make Old Friends“ seinen 22. Top 10-Erfolg. Das Album stieg direkt auf Platz 9 der Billboard Country Album Charts ein. Auf dem Album singt Rogers u.a. mit Dolly Parton im duett – ein ausgesprochen interessantes Album!

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken