Meldungen

Vor 30 Jahren Nummer 1: Ronnie Milsap – Show Her

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Tickets und weitere Infos: Hier klicken!

Am 4. Februar 1984 erreichte Ronnie Milsap zum 25. Mal die Spitze der amerikanischen Countryhitparade. Mit „Show Her“, einer Ballade, die so gut zu Ronnies großartiger Stimme passt und die er entsprechend ausdruckvoll singt. Geschrieben hat diesen Song Mike Reid, Pianist, Sänger und Songschreiber und zu finden auf Milsaps Album „Keyed Up“.

Reid erzählte 1984 in einem Interview, dass er und Ronnie in Bezug auf alte, aber auch neue Countrymusik einen sehr ähnlichen Geschmack hätten. Da er auch für Ronnies Musikverlag als Autor arbeitete, war er viel mit dem Sänger zusammen und kannte ihn gut. Daher konnte er Songs schreiben, von denen er sicher war, dass sie Milsaps Geschmack treffen würden. Kein Wunder also, dass Ronnie Milsap zwischen 1982 und 1988 mehr als zehn Top-10-Hits aufnahm, die aus der Feder von Mike Reid stammten.

Schließlich hatten die Beiden auch noch im Duett mit „Old Folks“ (1988) einen Nummer-Zwei-Hit. Reid erzählte, wie er das Lied abends zusammen mit seiner Frau bei einem Glass Wein geschrieben hat. „Es war jetzt nicht so, dass das Lied sich quasi selbst geschrieben hätte. Und es war auch kein ganz großer Song, aber einer, der es dann doch brachte“, berichtete Mike Reid. Geschrieben hat er u.a. auch für Alabama (Forever’s As Far As I’ll Go) oder für Collin Raye (In This life), die ebenfalls große Hits wurden. Im Jahr 1990 hat Reid sogar zwei eigene CDs eingespielt. In den letzten Jahren ist es still um ihn geworden.

Doch zurück zu Ronnie Milsap. Er hat die viertmeisten Nummer-Eins-Hits vorzuweisen. 34 Mal standen seine Songs an der Spitze der Charts. 71 Jahre ist er am 1. Januar geworden, doch er veröffentlicht noch immer Alben. Am 18. März 2014 wird seine neue CD namens „Summer Number Seventeen“ erscheinen. Er hat das Datum gewählt, weil an diesem Tag – vor genau 40 Jahren, seine erste Nummer 1 (Pure Love) veröffentlicht wurde, so verkündet Ronnie Milsap stolz auf seiner Homepage.

Zum Schluss noch mein Sammlertipp: Sein schönstes Album ist für mich „Stranger Things Have Happened“. Erschienen im Jahr 1989 bei RCA Records.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Franz-Karl Opitz (567 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook