Meldungen

Dan + Shay: Where It All Began

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Ben Moske Band: Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier klicken

Dan Smyers und Shay Mooney – kurz Dan + Shay, trafen sich im Dezember 2012 bei einer Party und bereits am nächsten Morgen begannen sie, zusammen Songs zu schreiben. Ihre Zusammenarbeit führte dazu, dass die beiden beschlossen als Duo Musik zu machen. Ihre erste Single „19 You + Me“, über die wir in Country.de bereits berichteten, wurde im November 2013 veröffentlicht und hat in dieser Woche zum ersten Male die Top 10 der Hot Country Songs auf Platz 7 erreicht, mit aufsteigender Tendenz.

Und mit einem großen Bang wird jetzt auch die erste CD der Beiden in die Charts einsteigen: Platz 1 am 19. April für „Where It All Began“ bei den Billboard Country Album Charts und ein bemerkenswerter Platz 6 in den Billboard 200. Haben wir nun eine wirklich große Neuigkeit, eine ganz besondere Countryscheibe eines überaus kreativen Duos?

Die wirklich schöne Ballade „19 You + Me“ (Titel 3) hatte Erwartungen bei mir geweckt, und ich war gespannt, ob die elf anderen Titel diese erfüllen können. Mit munteren Pfeiffen beginnt Titel 1 „Show You Off“, in dem davon gesungen wird, wie man mit seinem tollen Mädchen angeben kann. Auch Titel Nr. 2 „Stop Drop + Roll“ lebt von dem Harmoniegesang der beiden. Erneut geht es um das schöne Mädchen, das beim Autofahren im Cabriolet die Haare im Wind flattern lässt. Wiederum wird das Loblied auf die hübsche Freundin gesungen in Titel 4 – „What You Do To Me“. Etwas ruhiger geht es bei Titel 5 „Can’t Say No“, aber thematisch auch hier; er kann der tollen Freundin nichts abschlagen.

Der Harmoniegesang bei Titel 6 (First Time Feeling) gefällt, aber wieder geht es um das Lobpreisen der Einzigen, der Geliebten. Titel 7 „Nothin‘ Like You“ – nein, welche Überraschung, was bist du toll, in deinem ausgewaschenen Jeans. Titel Nr. 8 (Somewhere Only We Know) – Mädchen, Vierradantrieb, Auto fahren, Füße hochlegen. Tolle Idee, ach ja, und ich will dich küssen. Titel 9 – „Parking Brakes“. Ich übersetze mal. „Kurze Jeans, Autositz, rutsch rüber zu mir … und so weiter.

Titel 10 (I Heard Goodbye) – Huch, eine Ballade, sie will nicht mehr, sie verhält sich anders, er hört den Abschied, und man fährt nicht Auto. Nein, ernsthaft, dies ist endlich mal ein schöner, trauriger Song. Doch leider die Ausnahme, denn es folgt Titel 11 mit „Party Girl“, zwar auch ein schöner, melodischer Song, doch der Text: „Im Wohnzimmer ließ mich das Licht nach mehr von dem Party Girl verlangen, von der Schönheitskönigin mit langen Beinen und mehr!“ Zum Schluß folgt Titel 12 (Close Your Eyes). Wieder mit einem schönen Mädchen, aber diesmal fahren wir nicht Auto, sondern bleiben mal im Bett …

Fazit: Das Album ist musikalisch gut gemacht und prima produziert. Dan Smyers und Shay Mooney können singen und tun dies mit schönen Harmonien. Die Beiden können auch Songs schreiben. Auf „Where It All Began“ stammen alle 12 aus ihrer Feder, bei einigen Songs helfen bekannte Songwriter aus Nashville aus.

Was mich wirklich anödet, ist die thematische Verengung auf das Anschmachten von Mädchen (die natürlich alle hübsch sind und sich gerne mit Cut-Off-Jeans auf dem Beifahrersitz räkeln), auf Parties und auf Feiern. Das macht das Anhören der CD etwas eintönig, denn es gibt elfmal die „Happy Party“, bei nur einem traurigen Abschiedslied, das reflektiert, warum und wie eine Beziehung scheiterte. Aber ich gebe zu, viele eher junge, weibliche Countryfans mögen es bestimmt, wenn zwei gutaussehende Jungs ihnen musikalisch den Hof machen. Immerhin haben sie in der ersten Woche nach Erscheinen des Album viele Exemplare gekauft.

Und, die Ähnlichkeit der Musik von Dan + Shay mit der Florida Georgia Line könnte daraufhin deuten, dass mit diesem Konzept deren großer Erfolg abgekupfert werden soll?

Das aktuelle Album – Where It All Began

Bestellen, Format, VÖ. und Label:

Dan + Shay - Where It All Began

Künstler / Albumtitel: Dan + Shay – Where It All Began
Format / Label / Veröffentlicht: CD & Digital (Warner Bros. 2014)

Kaufen! Dan + Shay - Where It All Began: Hier bestellen! Dan + Shay - Where It All Began: Hier bestellen!

Trackliste:

01. Show You Off
02. Stop Drop + Roll
03. 19 You + Me
04. What You Do To Me
05. Can’t Say No
06. First Time Feeling
07. Nothin‘ Like You
08. Somewhere Only We Know
09. Parking Brake
10. I Heard Goodbye
11. Party Girl
12. Close Your Eyes

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Franz-Karl Opitz (766 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook