Meldungen

Jason Isbell tourt Anfang 2016 durch Deutschland

Jason Isbell gibt im Januar 2016 Konzerte in Berlin, Hamburg und Köln!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Country & BBQ Festival 2019: Hier weitere Infos
Jason Isbell (Promo)

Jason Isbell – der neue Stern am US-Songwriter-Himmel. Einer, der sich anschickt in die großen Fußstapfen von Ikonen wie Bruce Springsteen und Steve Earle zu treten. Mit 22 Jahren wurde Jason Isbell im Jahr 2001 bereits Mitglied der Drive-By Truckers. 2007 verließ er die Band und veröffentlichte im selben Jahr sein Debütalbum. 

Der Durchbruch als Solokünstler gelang ihm 2013 mit dem formidablen Album „Southeastern“, das auf seinem eigenen, gleichnamigen Label erschienen ist.



Im Jahr 2014 gewann Jason Isbell gleich drei der begehrten Auszeichnungen bei den Americana Music Awards. Sein aktuelles Album (Something More Than Free) wurde wie der Vorgänger von Dave Cobb (u.a. Sturgill Simpson) produziert und im Sound Emporium Studio in Nashville aufgenommen.

Bis Ende des Jahres wird Jason Isbell vor allem in den USA live zu sehen sein, unter anderem bei gleich vier in Folge ausverkauften Shows im Ryman Auditorium in Nashville. Im Januar 2016 wird der Singer & Songwriter an drei aufeinanderfolgenden Tagen Konzerte Deutschland geben.

Termine & Bestellung: Karten können ab sofort bestellt werden: Jason Isbell: Tour 2016

11.01.2016 – Berlin, Lido
12.01.2016 – Hamburg, Knust
13.01.2016 – Köln, Luxur

Truck Stop 2019
Über Beate Dornfeld (235 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.