Meldungen

Billboard Airplay Charts: Luke Bryan folgt Tim McGraw als Nr. 1

Luke Bryan führt die aktuellen Billboard Airplay Charts an und Curtis Grimes ist Spitzenreiter der Texas Radio Charts.

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Country Music Charts

New-Country-Superstar Luke Bryan hat mit „Huntin‘, Fishin‘ & Lovin‘ Every Day“ zum 15. Mal die Spitze der Billboard Airplay Charts erreicht. Die vierte Single aus dem Platin-Erfolgsalbum „Kill The Lights“ folgt Tim McGraws „Humble And Kind“ als Nr. 1, das diese Woche auf Rang 6 zurückgefallen ist. Die Plätze 2 und 3 belegen Jason Aldean mit „Lights Come On“ vor Keith Urban mit „Wasted Time“. Vierter ist Ex-Nr. 1 Thomas Rhett mit „T-Shirt“ vor Carrie Underwood mit „Church Bells“. Auf Rang 10 hat Eric Church mit „Record Year“ den Sprung in die Top 10 geschafft. Thomas Rhett ist mit seiner neuen Crossover-Single „Vacation“ auf Platz 45 eingestiegen. Nach den Nummer-Eins-Hits von „Crash & Burn“, „Die A Happy Man“ und „T-Shirt“ darf man gespannt sein, wie das Countryradio diesen stilfremden Beitrag aus dem Album „Tangled Up“ in den nächsten Wochen supporten wird.

ANZEIGE
Alex Klein: Countrymusik seit 45 Jahren

Der neue Spitzenreiter der Texas Radio Charts heisst Curtis Grimes. Mit dem Baseball-Story-Song „Bottom Of The Fifth“ liegt Grimes vor Jon Wolfe mit „Singin‘ Thing“ und Aaron Watson mit „Bluebonnets“. Die Ränge 4 bis 6 gehören Brandon Jenkins mit „The Flag“ vor Rich O’Toole mit „Back To Back“ und Ex-Nr. 1 Josh Ward mit „Somewhere Between Right And Wrong“. Stärkster Gewinner ist die Randy Rogers Band mit „San Antone“ von Platz 22 auf 16. Auf Rang 18 liegt Breelan Angel mit „Rhinestone World“ als bester Female Song. Höchster Neuzugang ist Kylie Frey mit „Me And These Boots“ auf Platz 24. Auf den Rängen 28 bis 30 sind Dolly Shine mit „Rattlesnake“, die Turnpike Troubadours mit „Mercury“ und die Randall King Band mit „The Problem“ ebenfalls neu dabei.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Bernd Wenserski (598 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook