Meldungen

The Earls Of Leicester: Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame.

The Earls Of Leicester liefern mit "Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame" ein grandioses Album ab.

Tedeschi Trucks Band: Hier klicken
The Earls Of Leicester - Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame The Earls Of Leicester - Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame. Bildrechte: Rounder Records

Im Jahr 2013 verpflichtete der wohl beste Dobro-Spieler der Musikszene – Jerry Douglas, eine Reihe exzellenter Musiker, um ein Tributalbum für das legendäre Bluegrass-Duo Lester Flatt und Earl Scruggs aufzunehmen. Natürlich ließen sie sich beim Gruppenname von ihren Vorbildern inspirieren, nicht so sehr vom englischen Adelsgeschlecht. Zwei Studioalben – The Earls Of Leicester und „Rattle & Roar“, nahmen die Musiker inzwischen auf, die ihnen Grammy-Auszeichnungen für das beste Bluegrass-Album und viel Lob und Umsätze einbrachten. Nun haben die Earls ihr drittes Werk vorgelegt, ein Livealbum mit dem langen, aber informativen Titel Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame.

Zunächst garantiert die Besetzung der Gruppe außerordentliche musikalische Qualität: Jerry Douglas, wie erwähnt, spielt das Dobro, Johnny Warren an der Fiddle, Charlie Cushman am Banjo, Barry Bales am Bass und nicht zuletzt Shawn Camp. Der erfahrene Songschreiber, der Nummer-Eins-Hits für Garth Brooks oder George Strait schrieb, ist Leadsänger und Gitarrist. An zwei Abenden im CMA Theater der Music Hall of Fame in Nashville haben die sechs Musiker ihr Publikum bestens unterhalten und 23 Lieder sind auf der CD (oder einer Doppel-LP) zu hören.

Bei der Titelauswahl haben sie sich einerseits bei ihren ersten Alben bedient: Neun Songs haben sie ausgesucht, wie den „Foggy Mountain Breakdown“, das manchem noch aus dem Film „Bonnie & Clyde“ bekannt sein könnte und das sie mit atemberaubender Schnelligkeit perfekt einspielen. Andere bekannte Songs sind der ursprünglich als Werbejingle geschriebenen „Martha White Theme Song“, das harmoniebetonte „You Can Feel It In Your Soul“ oder das hübsche Liebeslied „All I Want Is You“. Klar, dass auch Evergreens wie „Rolling In My Sweet Baby’s Arms“, „I’ll Go Stepping Too“ oder das traurige „Branded Wherever I Go“.

Alle Songs stammen aus der Zeit zwischen 1954 und 1965, aber Earls Of Leicester Live hat neben klassischen Songs auch einige wenig bekannte Lieder aus dem Erbe des Duos ausgegraben. Dann wieder gefällt ein Lied, das bekannt wurde, nicht weil es gespielt, sondern weil es nicht gespielt wurde. Als Flatt & Scruggs bei einem Liveauftritt in der Grand Ole Opry ihre Eigenkomposition „I’m Gonna Sleep With One Eye Open“ in den 1950ern zum ersten Mal gesungen hatten, wurde ihnen unmissverständlich angedeutet, dass sie dieses unmoralische Lied auf dieser Bühne nicht mehr singen dürften.

Ein emotionaler Höhepunkt des Konzerts wurde schließlich ihre Interpretation des wunderschönen Gospels „Reunion In Heaven“, das die Earls bei der Beerdigung von Curly Seckler, der als letztes Bandmitglied von Earl & Scruggs im Jahr 2017 mit 98 gestorben war, sangen, was sich dieser gewünscht hatte.

Fazit: Voller Dynamik und wunderbarem Zusammenspiel kam ein Bluegrassalbum der besonderen Art zu Stande, das die Musik von Flatt & Scruggs zum Leben erweckt. So ist ein wunderschönes Werk mit viel Musik und hohem Unterhaltungswert entstanden, das nicht nur dem Bluegrass-Fan gefallen wird.

The Earls Of Leicester – Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame: Das Album

The Earls Of Leicester - Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame

Titel: Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame
Künstler: The Earls Of Leicester
Veröffentlichungstermin: 28. September 2018
Label: Rounder Records
Vertrieb: Concord Music Group
Formate: CD, Vinyl & Digital
Laufzeit: 72:30 Min.
Tracks: 28
Genre: Bluegrass

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! The Earls Of Leicester - Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame: Bei Amazon bestellen The Earls Of Leicester - Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame: Bei JPC bestellen

Trackliste: (Live at The CMA Theater in The Country Music Hall of Fame)

01. Introduction
02. Salty Dog Blues
03. Will You Be Lonesome Too
04. Earl s Breakdown
05. Long Journey Home
06. I’ll Go Stepping Too
07. I m Gonna Sleep With One Eye Open
08. I Ain’t Gonna Work Tomorrow
09. Rollin‘ In My Sweet Baby’s Arm
10. All I Want Is You
11. Let The Church Roll On
12. My Mother Prays So Loud In Her Sleep
13. Big Black Train
14. Band Introductions
15. Black Eyed Suzy
16. Hamway
17. What’s Good For You (Should Be Alright For Me)
18. Branded Wherever I Go
19. You Can Feel It In Your Soul
20. Reunion In Heaven
21. Flint Hill Special
22. Don’t Let Your Deal Go Down
23. Spanish Two Step & Steel Guitar Blues
24. Martha White Theme Song
25. White House Blues
26. Foggy Mountain Breakdown
27. Yonder Stands Little Maggie
28. I Don’t Care Anymore

The Mavericks: Hier klicken