Meldungen

Vor 25 Jahren Nummer 1: Shania Twain – Any Man Of Mine

Am 22. Juli 1995 stand Shania Twain mit "Any Man Of Mine" auf Platz 1 der Hot Country Songs des Billboards.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Shania Twain - Any Man Of Mine Shania Twain - Any Man Of Mine. Bildrechte: Mercury Records

Es war der Song, den man als das Gegenteil von Tammy Wynettes „Stand By Your Man“ bezeichnen kann, denn Tammy verzieh ihm alles, während Shania Twain dagegen Any Man Of Mine mit der Überzeugung sang, dass der Mann seine Partnerin auch lieben muss, wenn ihr Kleid etwas zu eng ist, wenn sie zu spät kommt oder ihre Meinung oft wechselt. Geschrieben hat Shania Twain das Lied mit ihrem Erfolgsproduzenten Robert John „Mutt“ Lange, den sie 1993 geheiratet hatte.

ANZEIGE
ANZEIGE - Beyoncé: Hier klicken

Am 22. Juli 1995 erreichte „Any Man Of Mine“ Platz 1 der Country-Charts des Billboards, wo das Lied auch eine Woche später noch immer stand. Es war ihr erster Toperfolg. Nach zwei kleinen Platzierungen in den Charts, hatte Twain im Jahr 1993 die Plattenfirma und eben den Produzenten gewechselt. Ein großer Schritt, denn ihr Album „The Woman In Me“ schlug ein wie eine musikalische Bombe. Drei weitere Songs des Longplayers erreichten Platz 1, auch die von Lange und Twain geschriebe.

Das Album hat sich seither 12 Millionen Mal in den USA und weltweit 20 Millionen Mal verkauft. Shania Twain wurde der weibliche Superstar der 1990er Jahre. 1999 gewann sie als eine der wenigen Frauen den begehrten Titel „Entertainer des Jahres“ und bis 2005 war sie regelmäßig Gast in den Country- und Popcharts. Die schmerzhafte Scheidung von Lange verarbeitete sie nur schwer und erst 2011 kam sie als Dauergast in Las Vegas auch in die Charts zurück, wo sie 2018 mit „We Got Something They Don’t“ die Nummer 47 erreichte.

Mittlerweile hat die in Windsor im kanadischen Ontario als Eileen Edwards geborene Sängerin ihre Balance gefunden. Regelmäßige Tourneen und ausverkaufte Häuser sowie die Verehrung als Vorbild für viele junge Country-Sängerinnen sind der 54-jährigen Twain gewiss. Im März dieses Jahres konnte man sie im Film „I Still Believe“ in einer der Hauptrollen bewundern.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1116 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook