Meldungen

Amanda Shires veröffentlicht Weihnachtsalbum

Amanda Shires wird am 12. November ihr erstes Weihnachtsalbum - "For Christmas", veröffentlichen.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Yellowstone: Hier anschauen!
Amanda Shires - For Christmas Amanda Shires - For Christmas. Bildrechte: Silver Knife

Auf For Christmas lädt Amanda Shires (The Highwomen) den Hörer in ein fantastisch verrücktes Wunderland ein, das sie selbst geschaffen hat. Obwohl es fliegende Rentiere, heruntergefallenes Lametta und Engel gibt, die gelassen Harfen zupfen, beleuchtet Shires feinfühlige Erzählung die Art von Festtagserfahrungen und Weihnachtsgefühlen, die in Weihnachtsliedern oft ignoriert werden: das Familiendrama und die erzwungene Fröhlichkeit, die ausgebrannte Frustration und die ausgeklügelten Fantasien von der Flucht auf eine weit entfernte tropische Insel. Das Album entfaltet sich in einer Auswahl von Pianosongs, die den zeitlosen Charme des Brill Building Pop versprühen. Das Ergebnis offenbart eine völlig neue Seite von Shires‘ eigenwilligem Geist und gehört zu der seltenen Art von Feiertagsmusik, die zu jeder Jahreszeit einen unbestreitbaren Widerhall findet.

Shires arbeitete mit dem Bassisten Jimbo Hart (Jason Isbells 400 Unit), dem Pianisten Peter Levin (Gregg Allman Band), dem Gitarristen Pat Buchanan (Dolly Parton, The Chicks) und dem Schlagzeuger Fred Eltringham (Sheryl Crow, Lucinda Williams) zusammen. Das Album besteht größtenteils aus Originalmaterial der aus Texas stammenden Musikerin und enthält neun Originalsongs und zwei Coverversionen, darunter Frank Loessers „What Are You Doing New Year’s Eve?“ und eine düstere Neuinterpretation von „Silent Night“.

Erste Single: „Gone for Christmas“ ist einer von mehreren Titeln auf dem kommenden Weihnachtsalbum des legendären Gospelquartetts The McCrary Sisters und strotzt nur so vor erfrischender Lebensfreude. Das Musikvideo, bei dem Amanda und Deren Ney gemeinsam Regie geführt haben, spiegelt die ermutigende Stimmung des Songs wider: Shires stolziert spielerisch und unbekümmert durch eine Vielzahl von Szenen, während die Aufnahmen zu ihrem eigenen Privatflugzeug und einem Radiosender schwenken, die beide auf ihrer Weihnachts-Wunschliste stehen.

Über den Song sagt Amanda: „Gone For Christmas ist eine Wahrheit. Du wirst um Dinge zu Weihnachten bitten, also was willst du wirklich? Ich mochte die Idee des Ausgefallenen, gemischt mit dem, was man tatsächlich fühlt. Wir fühlen uns tatsächlich so: ‚Oh je, ich habe diesen ganzen Scheiß so satt, ich will eine andere Szene‘. Aber vielleicht will man das gar nicht wirklich, sondern man will einfach nur extreme Dinge sagen. Ich habe über die ultimative Weihnachtswunschliste nachgedacht, und am Ende habe ich darüber nachgedacht, dass die meisten Punkte darauf unmöglich sind.“

Amanda Shires – For Christmas: Das Weihnachtsalbum

Amanda Shires - For Christmas

Titel: For Christmas
Künstler: Amanda Shires
Veröffentlichungstermin: 12. November 2021
Label & Vertrieb: Silver Knife (Membran)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 10
Genre: Christmas, Country

Amanda Shires - For Christmas: Bei Amazon bestellen!

Amanda Shires - For Christmas: Bei JPC bestellen!

Trackliste: (For Christmas)

01. Magic Ooooooh – mit den McCrary Sisters
02. A Real Tree This Year
03. Let’s Get Away – mit den McCrary Sisters
04. Home To Me
05. Blame It On The Mistletoe
06. Slow Falling Snow
07. What Are You Doing New Year’s Eve?
08. Silent Night
09. Gone For Christmas – mit den McCrary Sisters
10. Wish For You
11. Always Christmas Around Here – mit Lawrence Rothman

Anzeige - Yellowstone: Hier anschauen!
Über Dirk Neuhaus (1048 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.