Meldungen

Amanda Shires & Bobbie Nelson: Loving You

Amanda Shires veröffentlicht mit dem gemeinsamen Album eine posthume Hommage an die Pianistin und Sängerin, die auch die Schwester von Willie Nelson war.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Amanda Shires & Bobbie Nelson - Loving You Amanda Shires & Bobbie Nelson - Loving You. Bildrechte: ATO Records

Amanda Shires steht für eine Generation selbstbewusster, moderner weiblicher Americana-Singer-Songwriter. Sie ist sowohl als Solokünstlerin, als Mitmusikerin der Band ihres Mannes Jason Isbell und als Teamplayer bei der Supergruppe „Highwomen“ eine Klasse für sich. Mit ihrem neuen Album Loving You ehrt und feiert sie die im März vergangenen Jahres verstorbene Bobbie Nelson.

Bobbie Nelson als Vorbild

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

„Ich habe Bobbie zum ersten Mal gesehen, als ich 16 oder so war, auf einem Festival irgendwo in Texas, wo ich aufgewachsen bin“, erklärt sie. „Ich habe sie im Laufe der Jahre viele Male auftreten sehen und immer bewundert, wie mühelos und mit so viel Kraft und Selbstvertrauen sie spielte. Sie strahlte Musik aus. Vieles auf meinem Weg schien möglich, weil ich sah, wie eine Frau in jungen Jahren arbeitete und eine Musikkarriere machte, und diese Frau war Bobbie Nelson.“ Wäre das nicht schon für Amanda Grund genug gewesen, Bobbie zu ehren, so lernten sich die beiden vor zehn Jahren dank ihres gemeinsamen Musikerfreundes, dem Mundharmonika-Virtuosen Mickey Raphael, kennen. Sie wurden zu guten Freundinnen und Amanda jammte mit der Nelson Family Band, so oft wie es eben möglich war.

Im April 2021, als Amanda an ihrem Album Take It Like A Man arbeitete, überlegte sie, „Always On My Mind“ auf das Album zu nehmen, und buchte einen Studiotermin mit Nelson, „weil das einzige Klavier, das zu diesem Song passt, Bobbies ist“. Das gemeinsame Musizieren gelang so gut, dass Stücke für ein ganzes Album eingespielt wurden. Diese Aufnahmen wurden nun als das Album „Loving You“ veröffentlicht.

Aus gemeinsamer Session wurde ein Album

„Loving You“ enthält Songs, die Nelson und Shires ihr ganzes Leben lang gespielt und geschätzt haben, sowie einige von Nelsons Lieblingsstücken und ihr eigenes elegantes Solo-Piano-Titelstück. So wurde dieses Album zu einer faszinierenden Hommage an eine Frau, die im Musikbusiness immer im Schatten ihres Bruders Willie stand, aber als hart arbeitende Musikerin und großartige Pianistin sich großen Respekt verschaffte.

Unter den Titeln sind absolute Klassiker wie „Waltz Across Texas“, „Always On My Mind“, „Old Fashioned Love“ oder „Angel Flying Too Close Too The Ground“. Besonders faszinierend gerät „Summertime“ von George Gershwin und Ira Gershwin, das von Bobbie und Amanda mit Willie Nelson als Gast eingespielt wurde. Und Gänsehautmomente lösen dann auch die letzten drei Stücke aus. Bobbie Nelsons prägnantes Klavierspiel trägt ganz alleine „La Paloma“ und das Titelstück „Loving You“. Verzaubernder Abschluss ist dann „Over The Rainbow“. Ein liebevoller Gruß an Bobbie Nelson, die mit diesem Album eine späte, aber um so schönere Würdigung erfährt.

Fazit: Ein Tribute der besonderen Art für eine besondere Musikerin. Amanda Shires Albumveröffentlichung zeigt auf, welch großartige Musikerin die viel zu oft nur als „Willies Schwester“ verkannte Bobbie wirklich war.

Amanda Shires & Bobbie Nelson – Loving You: Das 2023er Album

Amanda Shires & Bobbie Nelson - Loving You

Künstlerinnen: Amanda Shires & Bobbie Nelson
Album: Loving You
Veröffentlichung: 23.06.2023 (Digital)
Veröffentlichung: 28.07.2023 (CD & Vinyl)
Label: ATO Records (PIAS, Rough Trade)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 10
Genre: Country, Pop

Amanda Shires & Bobbie Nelson - Loving You: Bei Amazon bestellen

Amanda Shires & Bobbie Nelson - Loving You: Bei JPC bestellen

Trackliste: (Loving You)

01. Waltz Across Texas
02. Always On My Mind
03. Old Fashioned Love
04. Summertime – mit Willie Nelson
05. Angel Flying Too Close To The Ground
06. Dream A Little Dream Of Me
07. Tempted And Tried
08. La Paloma
09. Loving You
10. Over The Rainbow

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Thomas Waldherr (814 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook