Meldungen

Zac Brown Band: The Comeback

Zac Brown Band finden mit "The Comeback" musikalisch wieder zurück zu ihren Wurzeln.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Robert Plant & Alison Krauss - Raise The Roof: Hier bestellen
Zac Brown Band - The Comeback Zac Brown Band - The Comeback. Bildrechte: Warner Music Nashville

Ja, es ist ein Comeback, das Zac Brown, der glücklicherweise wieder mit seiner Band arbeitet, mit der neuen CD feiern kann. Das letzte Album „The Owl“ hatte 2019 zu diversen Zerrissen durch Kritiker und dürftigen Verkaufszahlen geführt, weil es mit Countrymusik wenig zu tun hatte und auch als Rock-Pop-Zeug nicht gefiel. Das hat sich Zac Bown ganz offensichtlich zu Herzen genommen. So hat er die Produktion seines neuen Albums übernommen und an allen 15 Liedern mitgeschrieben, wobei er sich durchaus bekannte Songschreiber wie Jonathan Singleton dazu geholt hat.

Das Ergebnis klingt schon eher wieder wie der Zac Brown, der mit seiner Band Hits wie „Chicken Fried“ oder „Highway 20 Ride“ zu Nummer 1 Hits machte. Zac Brown sagt dazu, dass er und die anderen Autoren jede Menge Songs schrieben, um daraus die besten für das Album herauszusuchen. Das scheint gelungen zu sein, obwohl das Thema der ersten Single „Same Boat“, dass wir alle in einem Boot sitzen, etwas abgegriffen scheint. Doch die Fans in den Staaten mögen es, denn Platz 7 in den Country Charts ist erreicht.

Doch das Album hat wirklich Höhepunkte zu bieten. „Wild Palomino“, „Old Love Song“ und „Any Day Now“ sind melodisch gelungene Liebeslieder ebenso wie „Love And Sunset“. Spaß macht auch das an Bluegrass erinnernde „Fun Having Fun“. Im Titelsong „The Comeback“, der sich mit den Folgen der Pandemie in optimistischer Weise und recht rockig auseinandersetzte, erkennen wir den lauten Zac Brown. Das gilt auch für „GA Clay“, das die „roots“ beschwört, Georgia halt.

Ja, das ist ein gutes Album geworden, das mich wirklich wieder mit der Zac Brown Band versöhnt. Einen nicht musikalischen Einwand hätte ich: Wer um Gottes Willen hat das CD-Cover gemacht? Nichts gegen ein nettes Tattoo, aber der nackte, völlig „bemalte“ Oberkörper von Zac scheint mir kein Kaufargument zu sein. Aber klar, wir mögen seine neue Musik trotzdem.

Zac Brown Band – The Comeback: Das 2021er Album

Zac Brown Band - The Comeback

Titel: The Comeback
Künstler: Zac Brown Band
Veröffentlichungstermin: 15. Oktober 2021
Label & Vertrieb: Warner Music Nashville
Formate: Digital (Deutschland)
Tracks: 15
Genre: Country Rock

Zac Brown Band - The Comeback: Bei Amazon bestellen!

Trackliste: (The Comeback)

01. Slow Burn
02. Out In The Middle
03. Wild Palomino
04. Us Against The World
05. Same Boat
06. Stubborn Pride – mit Marcus King
07. Fun Having Fun
08. The Comeback
09. Old Love Song
10. Any Day Now
11. Paradise Lost On Me
12. GA Clay
13. Love And Sunsets
14. Closer To Heaven – mit Gregory Porter
15. Don’t Let Your Heart

Anzeige - Yellowstone: Hier anschauen!
Über Franz-Karl Opitz (870 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook