Meldungen

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats: The Future

Das Album bedeutet die triumphale Rückkehr Rateliffs und seiner Band nach Innerlichkeit, Schaffenskrise, Läuterung und Erneuerung.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Yellowstone: Hier anschauen!
Nathaniel Rateliff & The Night Sweats - The Future Nathaniel Rateliff & The Night Sweats - The Future. Bildrechte: Caroline Records

Über Nathaniel Rateliffs letztem Album „And It’s Still Alright“ schrieben wir im Februar 2020: „Das Konzept und die Umsetzung des Albums machen es aber dem Hörer zu schwer. Für seine Karriere indes wird es vielleicht eine Art Übergangsalbum sein. Hoffen wir, dass er nun wieder frei ist, Neues in Angriff zu nehmen, sein Talent hat er ja bereits hinlänglich bewiesen.“ Und in der Tat so war es. Denn Nathaniel Rateliff ist wieder da und das besser denn je.

Doch von vorne. Eigentlich hätte Nathaniel, der mit „The Night Sweats“ vor seinem Trennungsalbum ein umjubelter, erfolgreicher Live-Act war, bald darauf mit seinen Schmerzens-Songs im Vorprogramm von Bob Dylan spielen sollen. Der Meister scheint ihn zu schätzen, denn auch mit The Night Sweats wurde er von Dylan schon als Support gebucht. Doch die Pandemie verhinderte die Dylan-Tour – His Bobness ist seit nun seit letzten Dienstag endlich wieder auf Konzertreise – verkürzte Nathaniels Solo-Tour, und so ging dieser zurück nach Colorado und arbeitete in den eigenen vier Wänden an einer Reihe von Songs, in denen ein introspektiver Tiefgang auf seinen sehr viel lauteren Hang zum Hymnenhaften traf: hier kam erstmals beides zusammen – die knallharten Ausbrüche von The Night Sweats – eine Grundlage seiner großen Erfolge auch als Live-Nummer – und die ruhigeren Stimmungen seiner Anfangstage als Folksänger. So entstand The Future, das dritte Album der Band, und das erste, das wirklich die gesamte Bandbreite des Oktetts aufgreift. Eine wichtige Rolle spielte dabei Produzent Bradley Cook (Bon Iver, Hiss Golden Messenger), der Rateliff klar machte, dass beides geht. Songs mit Tiefgang und voller Kapelle. Als müsste man den Folk-Rock noch einmal neu erfinden. Auch hier lässt Bob Dylan herzlich grüßen.

Los geht das Album mit dem Titeltrack, bei dem sich countryesker Twang und der dylanesker Gesang Rateliffs miteinander paaren. Das typische Night Sweats-Bläsersatz veredelt das Ganze zu einer wahren Hymne in der ein optimistischer Nathaniel der Zukunft entgegengeht, auch wenn sie Gefahren mit sich bringen könnte. Souliger wird es dann wieder bei „Survivor“. Der Song stellt eine Bilanz dar, was zu einem erfüllten Leben gehört. „Face Down In The Moment“ ist eine wunderschön schwebende Ballade und bei „I’m On Your Side“ zeigt sich Rateliffs Gespür für die Themen der Zeit. Für Zusammenhalt und Solidarität statt toxische Spaltung und Rechthaberei ergreift er hier Partei. Auch beim Schlussstück „Love Don’t“ geht es um die Bedeutung der Liebe versus der bösen Folgen von Hass und „Hate Speech“.

Und so sind beide Seiten gereift. Rateliff hat nach Trennungsschmerz und Schaffenskrise einen erneuerten Pakt mit seiner Band geschlossen. The Future trägt immer noch die Handschrift und den Trademark-Sound der großen Erfolge der letzten Jahre. Doch innerlich, musikalisch und inhaltlich ist der ganze Act gereift. Ernsthafter geworden, thematisch breiter aufgestellt, ohne seine Kraft und seine Energie zu verlieren.

Und wie sich das Live anhört ist auch bald wieder zu überprüfen. Denn Nathaniel Rateliff & The Night Sweats starten heute Abend (5. November) im New Yorker Beacon Theatre ihre Tour, das Konzert wird über Fans.live im Stream übertragen.

Fazit: Da hat sich die ganze Truppe also runderneuert und Nathaniel Rateliff entwickelt sich immer mehr bereits jetzt zu einem Americana-Klassiker. Soviel Soul im Americana hörte man zuletzt bei „The Band“. Glückauf für das, was da noch kommt!

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats – The Future: Das 2021er Album

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats - The Future

Titel: The Future
Künstler: Nathaniel Rateliff & The Night Sweats
Veröffentlichungstermin: 5. November 2021
Label: Caroline Records
Vertrieb: Universal Music (D)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 11
Genre: Americana

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats - The Future: Bei Amazon bestellen!

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats - The Future: Bei JPC bestellen!

Trackliste: (The Future)

01. The Future
02. Survivor
03. Face Down In The Moment
04. Something Ain’t Right
05. Love Me Till I’m Gone
06. Baby I Got Your Number
07. What If I
08. I’m On Your Side
09. So Put Out
10. Oh, I
11. Love Don’t

Anzeige - Yellowstone: Hier anschauen!
Über Thomas Waldherr (651 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook