Meldungen

Gewinner der CMA Awards 2021

Man könnte auch schreiben: Willkommen bei den Chris Stapleton Awards - der Sänger erhielt vier der begehrten Auszeichnungen.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Yellowstone: Hier anschauen!
CMA Awards 2021 CMA Awards 2021. Bildrechte: Country Music Association

Die Gewinner der 55. CMA Awards des Jahres 2021 stehen fest: Heute Nacht wurden in der Bridgestone Arena in Nashville, Tennessee, die erfolgreichsten Künstler des Genre Country Music ausgezeichnet. Luke Bryan moderierte die Show, die landesweit von ABC Television übertragen wurde.

In diesem Jahr wurde Luke Combs zum Entertainer des Jahres gekürt. Beste Sängerin wurde Carly Pearce. Der Award „Bester Sänger“ ging an Chris Stapleton. Mit dem Album, Single und Song des Jahres wurde „Starting Over“ von Chris Stapleton ausgezeichnet. Der Award „Neuer Künstler des Jahres“ geht in diesem Jahr an Jimmie Allen. Gruppe des Jahres wurden nach 2018, 2019 und 2020 auch in diesem Jahr die Jungs von Old Dominion. Duo des Jahres wurden Brothers Osborne.

Das Musikprogramm wurde u.a. von Luke Combs, Eric Church, Chris Stapleton, Jason Aldean, Carrie Underwood, Gabby Barrett, Blake Shelton, Jennifer Hudson, Jimmie Allen und Keith Urban gestaltet. Im vergangenen Jahr wurde eine Aufzeichnung der Show bei RTL Plus gesendet. Sollte RTL Up einen Termin bekanntgeben, informieren wir unsere Leser!

Die Gewinner 2021 im einzelnen:

Entertainer des Jahres: Luke Combs
Gruppe des Jahres: Old Dominion
Bester Sänger: Chris Stapleton
Beste Sängerin: Carly Pearce
Duo des Jahres: Brothers Osborne
Neuer Künstler des Jahres: Jimmie Allen
Musiker des Jahres: Jenee Fleenor (Fiddle)
Video des Jahres: Half Of My Hometown – Kelsea Ballerini und Kenny Chesney
Single des Jahres: Starting Over – Chris Stapleton
Album des Jahres: Starting Over – Chris Stapleton
Song des Jahres: Starting Over – Chris Stapleton
Gesangliche Zusammenarbeit des Jahres: Half Of My Hometown – Kelsea Ballerini und Kenny Chesney

Anzeige - Yellowstone: Hier anschauen!
Über Dirk Neuhaus (1048 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.